Artikel zu "DLR crossmedial"

zur Startseite
Raumfahrt | 26. Juli 2012

DLR-Webcast: IGARSS 2012 - Interview mit Dr. Manfred Zink, Projektleiter des TanDEM-X Bodensegments

Manfred_Zink_200

Die Satelliten TerraSAR-X und TanDEM-X übersteigen die Erwartungen der wissenschaftlichen Gemeinschaft. In welcher Hinsicht? Und was können wir in Zukunft von diesem Missionen erwarten? Während der Erdbeobachtungskonferenz IGARSS 2012 in München, sprachen wir mit Dr. Manfred Zink, dem Projektleiter des Bodensegments der Satelliten-Mission TanDEM-X und Abteilungsleiter am DLR-Institut für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme. Als Projektleiter ist er für den gesamten Ablauf der Mission verantwortlich: vom Formationsflug Satelliten TerraSAR-X und TanDEM-X bis zur Erstellung eines digitalen Höhenlinienmodells. weiterlesen

Sonstiges | 24. Juli 2012

DLR-Webcast: Interview mit Johann-Dietrich Wörner

DLR-Webcast: Interview mit Johann-Dietrich Wörner

In diesen Tagen haben sich im Internationalen Congress Center München Leute aus der ganzen Welt zusammengefunden. Einige neue und viele bekannte Gesichter sind zu sehen. Eine Vielzahl von Fachleuten aus den Bereichen der Erd- und Fernerkundung tummeln sich in der Ausstellungshalle und den Konferenzräumen. Gestern hatten wir zwischen der Plenarsitzung, den Pressekonferenzen und Meetings die Gelegenheit, den Vorstandsvorsitzenden des DLR Johann-Dietrich Wörner zu interviewen. Er gab uns seine persönliche Einschätzung über die Forschungsfelder und Beiträge, die während der IGARSS 2012 besprochen werden. Vielen Dank! weiterlesen

Raumfahrt | 22. Juli 2012

Live-Übertragung der IGARSS-Eröffnung und Plenarsitzung in München

plenary150x200

Besucher des DLRBlogs können die IGARSS-Eröffnung mit einer Plenarsitzung am Montag, 23. Juli 2012 von 9 bis 12.30 Uhr live mitverfolgen. Die 32. IGARSS steht unter dem Motto "Remote Sensing for a Dynamic Earth" ("Fernerkundung für eine dynamische Erde"). Gastredner sind Prof. Dr. Johann-Dietrich Wörner, Vorsitzender des DLR-Vorstands, der passend zum Motto der Konferenz über Fernerkundung und dynamische Prozesse auf der Erdoberfläche spricht, Prof. Dr. Volker Liebig, Direktor für Erdbeobachtungs-Programme der ESA, der aus der europäischen Perspektive berichtet und Dr. Ghassem Asrar, Direktor des WCRP (World Climate Research Programme), von dem wir mehr über die aktuellen Fortschritte in der Klimaforschung und die zukünftigen Möglichkeiten durch die Erdbeobachtung erfahren. weiterlesen