Dr. An­ke Pa­gels-Kerp – Be­reichs­vor­stän­din Raum­fahrt

Dr. Anke Pagels-Kerp
Dr. An­ke Pa­gels-Kerp
Credit: © DLR. Alle Rechte vorbehalten

Dr. Anke Pagels-Kerp

Dr. An­ke Pa­gels-Kerp über­nimmt den Be­reichs­vor­stand Raum­fahrt.

Lebenslauf

Dr. Anke Pagels-Kerp ist seit Oktober 2021 Bereichsvorstandsmitglied Raumfahrt des DLR. Sie ist verantwortlich für das Forschungs- und Entwicklungsprogramm der 22 Raumfahrtinstitute des DLR.

Von 2016 bis 2021 war sie Leiterin der Abteilung Raumfahrtwissenschaft bei der Deutschen Raumfahrtagentur im DLR. In dieser Position war sie verantwortlich für das Forschungsprogramm und die Raumfahrtmissionen der Agentur in den Bereichen Sonnensystemforschung und Astronomie/Astrophysik. Zuvor arbeitete sie als Wissenschaftlerin in der Abteilung Satellitenkommunikation und war die verantwortliche Projektleiterin für den deutschen Teil des Europäischen Datenrelais-Satellitensystems 'EDRS'. Seit 2009 ist Anke Pagels-Kerp Mitarbeiterin der Raumfahrt-Agentur im DLR.

Dr. Pagels-Kerp studierte Physik und Astronomie an der Universität Bonn und promovierte 2006 in Astronomie am Max-Planck-Institut für Radioastronomie in Bonn. Ihre Forschung konzentrierte sich auf Millimeter-VLBI-Beobachtungen von supermassiven schwarzen Löchern. Von 2005 bis 2009 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am FGAN-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik, heute Fraunhofer FHR. Hier war sie verantwortlich für die Planung und Durchführung von NATO-Kampagnen mit Radarbeteiligung sowie industrielle und institutionelle Auftragsforschung.

Dr. Pagels-Kerp ist verheiratet und hat drei Kinder.

Hauptmenü