Prof. Dr. Chris­ti­an Satt­ler – Be­reichs­vor­stand Ener­gie und Ver­kehr

Prof. Dr. Christian Sattler
Prof. Dr. Chris­ti­an Satt­ler
Credit: © DLR. Alle Rechte vorbehalten

Prof. Dr. Christian Sattler

Be­reichs­vor­stand Ener­gie und Ver­kehr (komm.)

Lebenslauf

Prof. Dr. Christian Sattler ist seit November 2021 Bereichsvorstandsmitglied Energie und Verkehr (komm.) des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Seit 2020 ist er ebenfalls kommissarischer Leiter des DLR-Instituts für Future Fuels.

Von 2011 bis 2020 leitete er die Abteilung für Solare Verfahrenstechnik des DLR-Instituts für Solarforschung in Köln, davor – von 2003 bis 2010 – das Fachgebiet für Solare Stoffumwandlung des DLR-Instituts für Technische Thermodynamik in Köln. 2015 wurde Christian Sattler als Professor für Solare Brennstofferzeugung an die TU Dresden berufen, wo er an der Umwandlung von Sonnenenergie in flüssigen Kraftstoff forscht.

Schwerpunkte seiner Forschung sind solare Brennstoffe, insbesondere Wasserstoff, solare Hochtemperatur-Industrieprozesse sowie (solare) Photochemie.

Prof. Dr. Sattler studierte Chemie an der Universität Bonn und promovierte 1997 in Chemie am Institut für Organische Chemie und Biochemie der Universität Bonn. Seit 1997 ist Christian Sattler Mitarbeiter des DLR.

Hauptmenü