Dr.-Ing. Mar­kus Fi­scher – Be­reichs­vor­stand Luft­fahrt

Dr.-Ing. Markus Fischer
Dr.-Ing. Mar­kus Fi­scher
Credit: © DLR. Alle Rechte vorbehalten

Dr.-Ing. Markus Fischer

Be­reichs­vor­stands­mit­glied Luft­fahrt

Lebenslauf

Dr. Markus Fischer ist Bereichsvorstandsmitglied Luftfahrt des DLR. Er studierte an der Technischen Universität Braunschweig Luft- und Raumfahrttechnik, mit dem Abschluss zum Diplom Ingenieur im Jahr 1990. Von 1991 bis 1996 war er als Wissenschaftler im DLR-Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik in Göttingen tätig. 1994 erhielt er die Doktorwürde im Bereich Strömungsmechanik von der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover. 1996 führte ihn sein Weg dann in die Industrie. In den Firmen STN Atlas Elektronik, Rheinmetall Defence und Airbus war Markus Fischer an vielen zivilen und militärischen Flugzeugentwicklungen der letzten Jahrzehnte in verantwortlichen Positionen im Bereich der Forschung und Entwicklung und des Engineerings beteiligt. 2017 führte ihn sein Weg zurück zum DLR, um die Leitung der Programmdirektion Luftfahrt als Programmdirektor zu übernehmen. Seit 2021 hat er im Vorstandsbereich des DLR die Bereichsleitung Luftfahrt (komm.) inne.

Kontakt
  • Dr.-Ing. Markus Fischer
    Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR)

    Be­reichs­vor­stand Luft­fahrt (kom­missa­risch)
    Telefon: +49 2203 601-3698
    Fax: +49 2203 601-2767
    Linder Höhe
    51147 Köln
    Kontaktieren

Hauptmenü