19. August 2019

DLR führt Flug­ver­su­che am Flug­ha­fen Mag­de­burg-Cochs­tedt durch

Die Do 228-101 im Flug
Die Do 228-101 im Flug
Credit: DLR (CC BY-NC-ND 3.0)

Die Do 228-101 im Flug

Die Dor­nier Do 228-101 un­ter­schei­det sich durch ei­ni­ge Mo­di­fi­ka­tio­nen vom Stan­dard.

Schwerpunkt(e): Luftfahrt

In den kommenden Wochen, voraussichtlich bis 30. August, wird das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Zusammenarbeit mit GE Aviation Deutschland Lärmmessungen mit einem zweimotorigen Turbopropellerflugzeug am Flughafen Magdeburg-Cochstedt durchführen. Bei diesen Überflugmessungen wird das Flugzeug mehrfach den Flughafen überfliegen.

Kontakt
  • Jens Wucherpfennig
    Kom­mu­ni­ka­ti­on Göt­tin­gen und Han­no­ver
    Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR)

    Kom­mu­ni­ka­ti­on und Pres­se
    Telefon: +49 551 709-2108
    Fax: +49 551 709-12108
    Bunsenstr. 10
    37073 Göttingen
    Kontaktieren
Neueste Nachrichten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü