27. Februar 2020

Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter Kai Geh­ring in­for­miert sich über DLR-Ener­gie­for­schung in Köln-Porz

Standortbesuch Köln
Vor­stands­vor­sit­zen­de Frau Prof. Eh­ren­freund und Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter Kai Geh­ring
Credit: @DLR

Vorstandsvorsitzende Frau Prof. Ehrenfreund und Bundestagsabgeordneter Kai Gehring

Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter Kai Geh­ring in­for­miert sich über DLR-Ener­gie­for­schung in Köln-Porz

Energieeffizienz und Energiespeicher spielen eine Schlüsselrolle bei der Einhaltung der Klimaziele. Welchen Beitrag das DLR dazu leistet, wurde dem Bundestagsabgeordneten Kai Gehring (Bündnis 90/Die Grünen) und Mitgliedern des Grundsatzfragenausschusses der Betriebs- und Personalräte der außeruniversitären Forschung (AGBR) am Donnerstag, den 27. Februar in Köln-Porz vorgestellt.

Im Rahmen einer Sitzung des Ausschusses für Grundsatzfragen der AGBR gab die Vorstandsvorsitzende Prof. Pascale Ehrenfreund einen Überblick über die Forschungsarbeit des DLR. Christian Ertler stellte anschließend den Bereich Energieforschung vor. Dr. Thomas Bauer präsentierte im darauffolgenden Rundgang die Testanlage für Wärmespeicherung in Salzschmelzen (TESIS) des DLR-Instituts für Technische Thermodynamik. Diese ist die erste Forschungsanlage für Flüssigsalzspeicher und -technologie in einem relevanten Maßstab in Deutschland und dient der Entwicklung neuer Speichertechnologien.

Kontakt
  • Katrin Simhandl
    Dr. Katrin Simhandl
    Lei­tung Bü­ro Ber­lin
    Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR)

    Bun­des- und Län­der­po­li­tik
    Telefon: +49 30 670 55 250
    Markgrafenstraße 37
    10117 Berlin
    Kontaktieren
Neueste Nachrichten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü