18. Mai 2020

DLR-Vor­stands­vor­sit­zen­de wird mit dem Out­stan­ding Achie­ve­ment Award der Wo­men in Ae­ro­space Eu­ro­pe ge­ehrt

WIA-E Outstanding Achievement Award Pascale Ehrenfreund
DLR-Vor­stands­vor­sit­zen­de Prof. Dr. Pas­ca­le Eh­ren­freund mit WIA-E Out­stan­ding Achie­ve­ment Award aus­ge­zeich­net
Credit: © DLR. Alle Rechte vorbehalten

DLR-Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund mit WIA-E Outstanding Achievement Award ausgezeichnet

"Ein ein­zig­ar­ti­ges und in­spi­rie­ren­des Vor­bild für je­de jun­ge Frau, die ei­ne Kar­rie­re in der Luft- und Raum­fahrt an­strebt“, sagt Lui­sel­la Gi­u­lic­chi, Prä­si­den­tin des Ver­bands WIA-E.

Der jährlich verliehene Outstanding Achievement Award des Netzwerks Women in Aerospace Europe (WIA-E) würdigt außergewöhnliche technische oder wissenschaftliche Leistungen sowie die Förderung von Frauen in der Luft- und Raumfahrt.

In diesem Jahr erhält die Vorstandsvorsitzende des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund, neben dem Preis auch die WIA-Ehrenmitgliedschaft. Mit dieser Auszeichnung wird ihr anhaltendes Engagement für die Diversität und ihre starke Präsenz als Vorbild für ihre Kolleginnen in diesem Bereich anerkannt.

„Wir sind stolz darauf, Pascale Ehrenfreund als langjähriges Mitglied von Women in Aerospace Europe zu haben, das im vergangenen Jahr sein zehnjähriges Bestehen feierte“, sagt Luisella Giulicchi, Präsidentin des Verbands. „Als eine der wenigen weiblichen Führungskräfte einer großen nationalen Forschungseinrichtung wie dem DLR ist Prof. Ehrenfreund eine großartige Unterstützerin unserer Sache. Ihre vorbildliche wissenschaftliche Karriere sowie ihre anerkannten Führungsqualitäten machen sie zu einem einzigartigen und inspirierenden Vorbild für jede junge Frau, die eine Karriere in der Luft- und Raumfahrt anstrebt.“

Über Frauen in der Luft- und Raumfahrt Europa

WIA-E ist ein internationales Netzwerk, das sich der Verbesserung der Sichtbarkeit von Frauen in der Luft- und Raumfahrtgemeinschaft in den europäischen Ländern und darüber hinaus widmet. Der Verband begleitet sowohl männliche als auch weibliche Talente, die für das Wachstum eines modernen und dynamischen Luft- und Raumfahrtsektors auf der ganzen Welt von entscheidender Bedeutung sind. Mit einer Vielzahl von Aktivitäten, unter anderem im Rahmen des Grants- and Awards-Programms, möchte WIA-E aufstrebende Talente fördern und unterstützen sowie erfahrene weibliche Professionals für ihre herausragenden Leistungen ehren.

Kontakt
  • Andreas Schütz
    Lei­tung Me­dia Re­la­ti­ons, Pres­se­spre­cher
    Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR)
    Telefon: +49 2203 601-2474
    Fax: +49 2203 601-3249
    Linder Höhe
    51147 Köln
    Kontaktieren
Neueste Nachrichten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü