Besucherführungen am Standort Göttingen

Eingang des DLR Göttingen
Eingang des DLR Göttingen
Bild 1/5, Bild: DLR (CC-BY 3.0)

Eingang des DLR Göttingen

Über die Bunsenstraße erreicht man das DLR Eingangsgebäude.

Akustisch verkleideter Kollektor
Akustisch verkleideter Kollektor
Bild 2/5, Bild: DLR (CC-BY 3.0).

Akustisch verkleideter Kollektor

Blick in den akustisch verkleideten Kollektor der offenen Messtrecke (mit omnidirektionalem Hochfreqenzlautsprecher)

Kamerasystem
Kamerasystem
Bild 3/5, Bild: DLR (CC-BY 3.0).

Kamerasystem

Kamerasystem und Laserbeleuchtung einer "Particle Image Velocitmetry"-Messung.

Versuchsraum
Versuchsraum
Bild 4/5, Bild: DLR (CC-BY 3.0).

Versuchsraum

Blick in den Versuchsraum. Vordergrund: Rückansicht des Triebwerks. Elektronik und Treibstoffleitungen müssen beheizt werden. Die Isolationsfolie schützt die Kaltwände vor Wärmestrahlung

Forschungsflugzeug Dornier 728
Forschungsflugzeug Dornier 728
Bild 5/5, Bild: DLR (CC-BY 3.0).

Forschungsflugzeug Dornier 728

Innenaufnahme Forschungsflugzeug Dornier 728 mit beheizbaren Passagiermodellen

Für interessierte Gruppen bietet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Göttingen die Möglichkeit an, sich im Rahmen einer Informationsveranstaltung über das DLR und seine Aufgaben zu informieren.

Nach einer kurzen Einführung zum DLR allgemein und zum Standort Göttingen werden zwei bis drei ausgewählte und zum angefragten Termin verfügbare Institute/Anlagen besucht.

Die wichtigsten Punkte im Überblick

  • Die Führungen sind kostenlos und dauern circa zwei Stunden.
  • Sie finden ausschließlich nach vorheriger Anmeldung und Terminvereinbarung statt.
  • Die Führungen finden auf Deutsch statt, nach vorheriger Absprache auch auf Englisch.
  • Führungen können generell montags bis freitags in der Zeit von 09-16 Uhr realisiert werden.
  • Aus organisatorischen Gründen können max. 20 Personen an einer Führung teilnehmen.
  • Im Vorfeld der Besichtigung müssen die Teilnehmer namentlich mitgeteilt werden.
  • Die Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Für Kinder und Jugendliche ist das DLR_School_Lab gern Ansprechpartner.
  • Das DLR ist eine Forschungseinrichtung. Bitte beachten Sie, dass unser Gelände weitläufig und nicht barrierefrei ist und einige Treppen überwunden werden müssen. Die Führung muss zu Fuß zurückgelegt werden. Es bestehen während der Führung keine Sitzgelegenheiten.


Rechtliche Hinweise für Besuchergruppen

Wir weisen darauf hin, dass es nicht gestattet ist, die vom DLR angebotenen Besucherführungen in kommerzielle Aktivitäten, Angebote etc. einzubinden. Aufgrund von innerbetrieblichen Abläufen behalten wir uns das Recht vor, jederzeit Programmänderungen, Terminverschiebungen etc. vorzunehmen. Wir werden Sie selbstverständlich schnellstmöglich informieren. In jedem Fall entsteht aber kein Anspruch auf die Durchführung einer Besucherführung in einer bestimmten Art oder an einem bestimmten Termin. Insofern bitten wir auch um Verständnis dafür, dass gegebenenfalls Ihrerseits anfallende Stornierungskosten etc. nicht vom DLR erstattet werden können.

Zudem möchten wir darauf hinweisen, dass auf dem Gelände des DLR Göttingen das Fotografieren und Filmen verboten ist.

Kontakt
  • Romy März
    Besucherwesen
    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
    Telefon: +49 551 709-2768
    Bunsenstr.  10
    37073 Göttingen
    Kontaktieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü