27. März 2019



Häu­fig ge­stell­te Fra­gen zu un­se­ren Be­su­cher­füh­run­gen - FAQs

Wann finden die Besucherführungen statt?

Die Führungen finden ausschließlich werktags jeweils um 10.00 und um 14.00 Uhr statt. Die genaue Verfügbarkeit sehen Se im Onlinekalender.
Muss ein Termin vereinbart werden?

Ein Termin muss im Vorfeld über den Onlinekalender angefragt werden. Erst wenn Sie eine Bestätigung erhalten, ist der Termin vorgemerkt.

Kann ich mich als Einzelperson an eine Führung anschließen?

Aus organisatorischen Gründen ist das leider nicht möglich. Einzelpersonen haben die Möglichkeit, sich an die Volkshochschulen in Köln und Umgebung zu wenden. Dort werden verschiedene Termine angeboten.

Gibt es ein Mindestalter für die Teilnahme an einer Führung?

Das Mindestalter liegt bei 16 Jahren. Sollte ein Teilnehmer wesentlich jünger sein, liegt es im Ermessen des Erziehungsberechtigten in Zustimmung aller anderen Teilnehmer. Bitte beachten Sie, dass sich Besucher nicht ohne Gästeführer auf dem Gelände bewegen dürfen. Die Führung muss unterbrochen oder sogar abgebrochen werden, sollte ein Teilnehmer die Gruppe verlassen müssen.

Wie viele Personen müssen mindestens in einer Gruppe sein?

Mindestens 10 Teilnehmer.

Wie viele Personen dürfen maximal in einer Gruppe sein?

Maximal 28 Teilnehmer.

Können zwei oder mehr Gruppen parallel über das Gelände laufen?

Maximal eine Gruppe mit 28 Personen kann an einer Besucherführung teilnehmen. Anfragen von Eventagenturen, Reiseveranstaltern etc. können leider nicht berücksichtigt werden, da es die Satzung des DLR e.V. nicht gestattet, die Führungen in kommerzielle Angebote, Incentives etc. einzubinden.

Was kostet die Teilnahme an einer Führung?

Die Führungen sind kostenlos.

Wie lange dauert die Führung?

Die Führungen dauern ca. 2,5 bis 3 Stunden.

Was ist während der Führung zu beachten?

Das Gelände ist sehr weitläufig und die die Strecke der Führung muss zu Fuß zurückgelegt werden. Es bestehen während der Führung keine Sitzgelegenheiten. Die Kleidung ist den Witterungsverhältnissen anzupassen. Ein Verlassen der Gruppe während der Führung ist nicht gestattet. Sollte ein Teilnehmer die Führung abbrechen müssen, muss die Führung für alle Teilnehmer unterbrochen oder sogar ganz abgebrochen werden.

Dürfen Fotos/Videos während der Führung gemacht werden?

Das Fotografieren und Filmen ist auf dem gesamten Gelände nicht gestattet.

Ist eine Teilnehmerliste erforderlich?

Mindestens eine Woche vor dem Termin ist die Zusendung einer Teilnehmerliste mit allen Vor- und Nachnamen und Nationalitäten, sowie eine Mobilfunknummer unter der Sie am Veranstaltungstag erreichbar sind, notwendig. . Am Tag des Besuchs muss ein gültiger Personalausweis, oder Reisepass zur Anmeldung an der Pforte vorgelegt werden. Keine Ersatzdokumente,  wie z. B. Aufenthaltsgenehmigungen können akzeptiert werden! Beachten Sie hierzu die Buchungsbestätigung, die per E-Mail an die bei der Anmeldung hinterlegte Mailadresse versendet wird. Ohne vorliegende Teilnehmerliste und ohne ein gültiges Ausweisdokument ist kein Zutritt auf das Gelände möglich. Die Teilnehmerliste kann nicht mehr geändert werden. Sollte die Teilnahme eines oder mehrerer Teilnehmer unsicher sein, vermerken Sie diesen/diese trotzdem auf der Liste, da ein Nachmelden nicht mehr möglich ist.

Müssen längere Wegestrecken zurückgelegt werden?

Die längste Strecke liegt bei gut 2,5 Kilometern. Bitte weisen Sie alle Teilnehmer darauf hin.

Können die Besucher in der Kantine Mittagessen?

Leider ist die Nutzung der Kantine für Besuchergruppen nicht möglich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü