An den Standorten Cottbus und Zittau erweitert das DLR mit dem neuen Institut für CO2-arme Industrieprozesse seine Kompetenzen in der Energieforschung. Ziel ist, durch Dekarbonisierung energieintensiver Industriebereiche und die nachhaltige Stromerzeugung und –speicherung, die CO2- und Schadstoffemissionen von Industrie und Kraftwerken deutlich zu reduzieren.

Kontakt
  • Karin Eichentopf
    Lei­te­rin Ad­mi­nis­tra­ti­on und In­fra­struk­tur In­sti­tut für CO2-ar­me In­dus­trie­pro­zes­se
    Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR)
    Telefon: +49 30 67055-320
    Rutherfordstraße 2
    12489 Berlin-Adlershof
    Kontaktieren
  • Melanie-Konstanze Wiese
    Kom­mu­ni­ka­ti­on Ber­lin, Neu­stre­litz, Dres­den, Je­na, Cott­bus/Zit­tau
    Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR)

    Kom­mu­ni­ka­ti­on und Pres­se
    Telefon: +49 30 67055-639
    Fax: +49 30 67055-102
    Rutherfordstraße 2
    12489 Berlin-Adlershof
    Kontaktieren

Hauptmenü