Ab­stand nach dem Vor­beiflug

Ab­stand nach dem Vor­beiflug
Credit: ESA/Rosetta/NAVCAM - CC BY-SA IGO 3.0.

Abstand nach dem Vorbeiflug

Am 15. Fe­bru­ar 2015 nahm die Na­vi­ga­ti­ons­ka­me­ra der Ro­set­ta-Son­de den Ko­me­ten Chu­ryu­mov-Ge­r­asi­men­ko aus 125 Ki­lo­me­tern Ent­fer­nung auf. Zu se­hen ist un­ter an­de­rem auch die Im­ho­tep-Re­gi­on, die nur ein Tag zu­vor - am 14. Fe­bru­ar 2015 - in nur sechs Ki­lo­me­tern Hö­he über­flo­gen wur­de.

Am 15. Februar 2015 nahm die Navigationskamera der Rosetta-Sonde den Kometen Churyumov-Gerasimenko aus 125 Kilometern Entfernung auf. Zu sehen ist unter anderem auch die Imhotep-Region, die nur ein Tag zuvor - am 14. Februar 2015 - in nur sechs Kilometern Höhe überflogen wurde.

Weitere Galerien

Hauptmenü