Dawn: Ei­ne Missi­on, zwei Him­mels­kör­per

Dawn: Eine Mission, zwei Himmelskörper
Dawn: Ei­ne Missi­on, zwei Him­mels­kör­per
Credit: NASA/JPL-Caltech/UCLA/MPS/DLR/IDA.

Dawn: Eine Mission, zwei Himmelskörper

Die ame­ri­ka­ni­sche Raum­son­de Dawn star­te­te am 27. Sep­tem­ber 2007. Am 16. Ju­li 2011 er­reich­te sie den Aste­ro­iden Ves­ta und un­ter­such­te ihn bis zum 5. Sep­tem­ber 2012. An­schlie­ßend flog sie zum Zwerg­pla­ne­ten Ce­res, an dem sie am 6. März 2015 an­kommt. Mit der Dawn-Missi­on wer­den zum ers­ten Mal nach­ein­an­der zwei Him­mels­kör­per an­ge­steu­ert und aus dem Or­bit er­forscht.

Die amerikanische Raumsonde Dawn startete am 27. September 2007. Am 16. Juli 2011 erreichte sie den Asteroiden Vesta und untersuchte ihn bis zum 5. September 2012. Anschließend flog sie zum Zwergplaneten Ceres, an dem sie am 6. März 2015 ankommt. Mit der Dawn-Mission werden zum ersten Mal nacheinander zwei Himmelskörper angesteuert und aus dem Orbit erforscht.

Artikel, in denen diese Medien vorkommen
Weitere Galerien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü