Ober­flä­che des Zwerg­pla­ne­ten Ce­res

Ober­flä­che des Zwerg­pla­ne­ten Ce­res
Credit: NASA/JPL-Caltech/UCLA/MPS/DLR/IDA.

Oberfläche des Zwergplaneten Ceres

Kurz be­vor die Raum­son­de Dawn er­neut ihr Io­nen-Trieb­werk ein­schal­tet, nahm die Ka­me­ra an Bord am 23. Mai 2015 zu Na­vi­ga­ti­ons­zwe­cken den Zwerg­pla­ne­ten Ce­res aus ei­ner Hö­he von 5100 Ki­lo­me­tern auf. Die Aus­schnitts­ver­grö­ße­rung zeigt ei­ne un­ge­wöhn­lich ho­he An­zahl an run­den Kra­ter­struk­tu­ren auf en­gem Raum.

Kurz bevor die Raumsonde Dawn erneut ihr Ionen-Triebwerk einschaltet, nahm die Kamera an Bord am 23. Mai 2015 zu Navigationszwecken den Zwergplaneten Ceres aus einer Höhe von 5100 Kilometern auf. Die Ausschnittsvergrößerung zeigt eine ungewöhnlich hohe Anzahl an runden Kraterstrukturen auf engem Raum.

Artikel, in denen diese Medien vorkommen
Weitere Galerien

Hauptmenü