Bett­ru­he­stu­die im :en­vi­hab

Bett­ru­he­stu­die im :en­vi­hab
Credit: DLR (CC-BY 3.0).

Bettruhestudie im :envihab

Um die Aus­wir­kun­gen der Schwe­re­lo­sig­keit auf den mensch­li­chen Kör­per zu si­mu­lie­ren, lie­gen die Pro­ban­den zum Kopf hin um sechs Grad ge­neigt.

Um die Auswirkungen der Schwerelosigkeit auf den menschlichen Körper zu simulieren, liegen die Probanden zum Kopf hin um sechs Grad geneigt.

Weitere Galerien

Hauptmenü