Ski­sprin­ger-Pup­pe im Wind­ka­nal

Ski­sprin­ger-Pup­pe im Wind­ka­nal
Credit: DLR (CC-BY 3.0)

Skispringer-Puppe im Windkanal

Ae­ro­dy­na­mi­sche Un­ter­su­chung ei­nes et­wa 50 Zen­ti­me­ter großen Mo­dells ei­nes Ski­sprin­gers in ei­nem Wind­ka­nal der AVA Göt­tin­gen, Vor­läu­fer des heu­ti­gen DLR. Das Bild ist zur bes­se­ren Ver­an­schau­li­chung ver­kehrt her­um - ei­gent­lich war die Pup­pe kopf­über auf­ge­hängt.

Aerodynamische Untersuchung eines etwa 50 Zentimeter großen Modells eines Skispringers in einem Windkanal der AVA Göttingen, Vorläufer des heutigen DLR. Das Bild ist zur besseren Veranschaulichung verkehrt herum - eigentlich war die Puppe kopfüber aufgehängt.

Weitere Galerien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü