DLR-Ingenieur Paul Zabel

Für ein Jahr wird DLR-Ingenieur Paul Zabel im Dezember 2017 in die Antarktis gehen, um dort das EDEN ISS-Gewächshaus zu betreuen.

Artikel, in denen diese Medien vorkommen
Weitere Galerien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü