Die Gesamtgewinner des INNOspace Masters 2017 Wettbewerbs

Die Gesamtgewinner des INNOspace Masters 2017 Wettbewerbs
Credit: DLR (CC-BY 3.0)

Die Gesamtgewinner des INNOspace Masters 2017 Wettbewerbs

In den drei Kategorien des zweiten INNOspace Masters Wettbewerbs haben das Projekt "Wall#E" vom Institut für Raumfahrtsysteme der TU Braunschweig als Gesamtsieger und Gewinner der DLR Raumfahrtmanagement-Challenge, das Projekt "MSP" vom Zentrum für Telematik e.V. in Würzburg als Sieger der Airbus Defence and Space-Challenge und das Projekt "Bake in Space" der Bake in Space GmbH aus Bremen in der Kategorie "ESA BIC Startup-Challenge" gewonnen. Überreicht wurden die Preise von der Bundeswirtschaftsministerin und Beauftragten der Bundesregierung für die Luft- und Raumfahrt, Brigitte Zypries (von links): Dr. Gerd Gruppe, Vorstand DLR Raumfahrtmanagement, Dr. Johannes von Thadden, Airbus Defence and Space, Henning Wichmann, INVENT GmbH, Linus Froböse, TU Braunschweig, Grazia Vittadini, Airbus Defence and Space, Stefan Linke INVENT GmbH, Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Dr. Frank Zimmermann, cesah GmbH, Prof. Dr.-Ing Enrico Stoll, TU Braunschweig, Thorsten Rudolph, AZO, Dr. Franziska Zeitler Organisatorin des Wettbewerbs im DLR Raumfahrtmanagement, Dr. Fritz Merkle, OHB SE und Ulrich Kübler, Airbus Defence and Space.

In den drei Kategorien des zweiten INNOspace Masters Wettbewerbs haben das Projekt "Wall#E" vom Institut für Raumfahrtsysteme der TU Braunschweig als Gesamtsieger und Gewinner der DLR Raumfahrtmanagement-Challenge, das Projekt "MSP" vom Zentrum für Telematik e.V. in Würzburg als Sieger der Airbus Defence and Space-Challenge und das Projekt "Bake in Space" der Bake in Space GmbH aus Bremen in der Kategorie "ESA BIC Startup-Challenge" gewonnen. Überreicht wurden die Preise von der Bundeswirtschaftsministerin und Beauftragten der Bundesregierung für die Luft- und Raumfahrt, Brigitte Zypries (von links): Dr. Gerd Gruppe, Vorstand DLR Raumfahrtmanagement, Dr. Johannes von Thadden, Airbus Defence and Space, Henning Wichmann, INVENT GmbH, Linus Froböse, TU Braunschweig, Grazia Vittadini, Airbus Defence and Space, Stefan Linke INVENT GmbH, Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Dr. Frank Zimmermann, cesah GmbH, Prof. Dr.-Ing Enrico Stoll, TU Braunschweig, Thorsten Rudolph, AZO, Dr. Franziska Zeitler Organisatorin des Wettbewerbs im DLR Raumfahrtmanagement, Dr. Fritz Merkle, OHB SE und Ulrich Kübler, Airbus Defence and Space.

Weitere Galerien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü