Die Eis­fon­tä­nen des Ence­la­dus

Die Eis­fon­tä­nen des Ence­la­dus
Credit: NASA/JPL-Caltech/Space Science Institute.

Die Eisfontänen des Enceladus

Mit dem CDA konn­ten mi­kro­sko­pisch klei­ne Par­ti­kel ana­ly­siert wer­den, die aus den Fon­tä­nen des Ence­la­dus stam­men. Ih­re Zu­sam­men­set­zung weist auf ei­ne hy­dro­ther­ma­le Ak­ti­vi­tät im In­nern des Sa­turn­mon­des hin.

Mit dem CDA konnten mikroskopisch kleine Partikel analysiert werden, die aus den Fontänen des Enceladus stammen. Ihre Zusammensetzung weist auf eine hydrothermale Aktivität im Innern des Saturnmondes hin.

Weitere Galerien

Hauptmenü