Er­öff­nung des neu­en DLR-In­sti­tuts in Dres­den

Er­öff­nung des neu­en DLR-In­sti­tuts in Dres­den
Credit: DLR (CC-BY 3.0).

Eröffnung des neuen DLR-Instituts in Dresden

Er­öff­ne­ten ge­mein­sam das neue DLR-In­sti­tut für Soft­wa­re­me­tho­den zur Pro­dukt-Vir­tua­li­sie­rung in Dres­den: Prof. Rolf Hen­ke, DLR-Luft­fahrt­vor­stand, Mar­tin Du­lig, Säch­si­scher Staats­mi­nis­ter für Wirt­schaft, Ar­beit und Ver­kehr, so­wie Grün­dungs­di­rek­tor Prof. Nor­bert Kroll (v.r.n.l.).

Eröffneten gemeinsam das neue DLR-Institut für Softwaremethoden zur Produkt-Virtualisierung in Dresden: Prof. Rolf Henke, DLR-Luftfahrtvorstand, Martin Dulig, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, sowie Gründungsdirektor Prof. Norbert Kroll (v.r.n.l.).

Weitere Galerien

Hauptmenü