Ei­ne CFK-Flü­gel­scha­le ent­steht

Ei­ne CFK-Flü­gel­scha­le ent­steht
Credit: DLR (CC-BY 3.0)

Eine CFK-Flügelschale entsteht

Für die Ver­su­che des Ver­bund­pro­jekts EWi­Ma (Ef­fi­cient Wing Co­ver Ma­nu­fac­tu­ring) hat­ten die For­scher ein voll­stän­di­ges Flü­gel­scha­len­mo­dell mit ei­ner Grund­flä­che von 15 Qua­drat­me­tern und ei­ner Spann­wei­te von acht Me­tern kon­zi­piert.

Für die Versuche des Verbundprojekts EWiMa (Efficient Wing Cover Manufacturing) hatten die Forscher ein vollständiges Flügelschalenmodell mit einer Grundfläche von 15 Quadratmetern und einer Spannweite von acht Metern konzipiert.

Weitere Galerien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü