Po­di­ums­dis­kus­si­on auf dem ILA Space Day

Podiumsdiskussion auf dem ILA Space Day
Po­di­ums­dis­kus­si­on auf dem ILA Space Day
Credit: DLR (CC-BY 3.0).

Podiumsdiskussion auf dem ILA Space Day

Dr. Chri­stoph de Beer, Cor­po­ra­te Head of Po­li­ti­cal Af­fairs bei der Luft­han­sa Tech­nik AG, Dr.-Ing. Walt­her Pel­zer, DLR-Vor­stand zu­stän­dig für das Raum­fahrt­ma­na­ge­ment, Dr. Fran­zis­ka Zeit­ler, Ab­tei­lungs­lei­te­rin In­no­va­ti­on & Neue Märk­te DLR Raum­fahrt­ma­na­ge­ment, Dr. Mar­tin Hie­ber, Vi­ce Pre­si­dent Cor­po­ra­te Tech­no­lo­gy der Ro­bert Bosch GmbH und Frank Die­gel, Vor­stand der Trenz AG (v. l.) bei ei­ner Po­di­ums­dis­kus­si­on auf dem ILA Space Day zu dem The­ma „Raum­fahrt be­wegt!“

Dr. Christoph de Beer, Corporate Head of Political Affairs bei der Lufthansa Technik AG, Dr.-Ing. Walther Pelzer, DLR-Vorstand zuständig für das Raumfahrtmanagement, Dr. Franziska Zeitler, Abteilungsleiterin Innovation & Neue Märkte DLR Raumfahrtmanagement, Dr. Martin Hieber, Vice President Corporate Technology der Robert Bosch GmbH und Frank Diegel, Vorstand der Trenz AG (v. l.) bei einer Podiumsdiskussion auf dem ILA Space Day zu dem Thema „Raumfahrt bewegt!“

Weitere Galerien

Hauptmenü