Ga­li­leo-Kon­stel­la­ti­on

Galileo-Konstellation
Ga­li­leo-Kon­stel­la­ti­on
Credit: ESA/P. Carril

Galileo-Konstellation

Die Sa­tel­li­ten be­we­gen sich auf drei ver­schie­de­nen Um­lauf­bah­nen rund 23.000 Ki­lo­me­ter Hö­he.

Die Satelliten bewegen sich auf drei verschiedenen Umlaufbahnen rund 23.000 Kilometer Höhe.

Weitere Galerien

Hauptmenü