We­ni­ge Se­kun­den vor dem Ein­schlag

Wenige Sekunden vor dem Einschlag
We­ni­ge Se­kun­den vor dem Ein­schlag
Credit: NASA/Johns Hopkins APL

Wenige Sekunden vor dem Einschlag

Am frü­hen Diens­tag­mor­gen um 1.14 Uhr MESZ wird die 610 Ki­lo­gramm schwe­re NA­SA-Raum­son­de DART ge­zielt mit ei­ner Ge­schwin­dig­keit von fast 22.000 Ki­lo­me­tern pro Stun­de in den 160 Me­ter großen Aste­ro­iden Di­mor­phos (links) ein­schla­gen. Ziel der Missi­on ist es, die Um­lauf­bahn von Di­mor­phos um sei­nen bi­nären Be­glei­ter Di­dy­mos zu ver­än­dern. Be­rech­nun­gen sa­gen vor­aus, dass sich die ge­gen­wär­tig zwölf­stün­di­ge Um­lauf­zeit um ei­ni­ge Mi­nu­ten ver­än­dern wird (künst­le­ri­sche Dar­stel­lung).

Am frühen Dienstagmorgen um 1.14 Uhr MESZ wird die 610 Kilogramm schwere NASA-Raumsonde DART gezielt mit einer Geschwindigkeit von fast 22.000 Kilometern pro Stunde in den 160 Meter großen Asteroiden Dimorphos (links) einschlagen. Ziel der Mission ist es, die Umlaufbahn von Dimorphos um seinen binären Begleiter Didymos zu verändern. Berechnungen sagen voraus, dass sich die gegenwärtig zwölfstündige Umlaufzeit um einige Minuten verändern wird (künstlerische Darstellung).

Weitere Galerien

Hauptmenü