Hy­brid-elek­tri­sches Kurz­stre­cken­flug­zeug

Hybrid-elektrisches Kurzstreckenflugzeug
Hy­brid-elek­tri­sches Kurz­stre­cken­flug­zeug
Credit: DLR (CC BY-NC-ND 3.0)

Hybrid-elektrisches Kurzstreckenflugzeug

Ein elek­trisch an­ge­trie­be­ner Fan am Rump­fen­de saugt die Rumpf­grenz­schicht ein und ver­bes­sert da­durch den Vor­triebs­wir­kungs­grad. Die For­schungs­ar­bei­ten lau­fen im Pro­jekt ADEC (Ad­van­ced En­gi­ne and Air­craft Con­fi­gu­ra­ti­on) im Rah­men des eu­ro­päi­schen Pro­gramms Clean Sky 2.

Ein elektrisch angetriebener Fan am Rumpfende saugt die Rumpfgrenzschicht ein und verbessert dadurch den Vortriebswirkungsgrad. Die Forschungsarbeiten laufen im Projekt ADEC (Advanced Engine and Aircraft Configuration) im Rahmen des europäischen Programms Clean Sky 2.

Auch zu finden in diesen Dossiers
Weitere Galerien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü