GSB Standardlösung

Die Mission "Blue Dot"

Das Logo zur ISS-Mission "The Blue Dot"
"The Blue Dot" - Das Logo zur ISS-Mission des deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst
Bild 1/20, Quelle: ESA

"The Blue Dot" - Das Logo zur ISS-Mission des deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst

"The Blue Dot - Shaping the Future" lautet das Motto der ISS-Mission des nächsten deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst. Am Tag der Luft-und Raumfahrt am 22. September 2013 haben das DLR und die ESA das zum Missionsnamen passende Logo vorgestellt.

Crew der Expedition 40/41
Crew der Expedition 40/41
Bild 2/20, Quelle: NASA.

Crew der Expedition 40/41

Die Crew der Expedition 40/41: (v.l.) Alexander Gerst (ESA), Maxim Surajew (Roscosmos) und Reid Wiseman (NASA).

Für die Mission "Blue Dot" im Weltall: Alexander Gerst
Für die Mission "Blue Dot" im Weltall: Alexander Gerst
Bild 3/20, Quelle: NASA.

Für die Mission "Blue Dot" im Weltall: Alexander Gerst

2009 wurde Alexander Gerst von der Europäischen Weltraumorganisation ESA zur Astronautenausbildung ausgewählt. Am 28. Mai 2014 startet er an Bord einer Soyuz ins All. Er wird der dritte Deutsche auf der Internationalen Raumstation ISS sein.

Die Crew der Sojus TMA 13M
Die Crew der Sojus TMA 13M
Bild 4/20, Quelle: ESA/NASA.

Die Crew der Sojus TMA 13M

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst (links) mit seinen Crew-Kollegen Maxim Surajev (Mitte) und Reid Wiseman am Abend des 9. November 2014 an Bord ihrer Sojus-Kapsel kurz vor dem Rückflug zur Erde. Die Crew ist nach 165 Tagen auf der ISS am 10. Novembet 2014 um 4.58 Uhr Mitteleuropäischer Zeit in der kasachischen Steppe gelandet.

Angetrieben von 26 Millionen PS
Angetrieben von 26 Millionen PS
Bild 5/20, Quelle: Ingalls/NASA.

Angetrieben von 26 Millionen PS

Alexander Gerst wird am 28. Mai 2014 mit einer russischen Sojus-Rakete vom Typ FG zur ISS aufbrechen. Seit dem Erststart dieser Version im Jahr 2001 hat die Rakete bisher 13 unbemannte und 34 bemannte Missionen erfolgreich gemeistert.

Auf dem Weg zum Startplatz
Auf dem Weg zum Startplatz
Bild 6/20, Quelle: ESA-S. Corvaja, 2014

Auf dem Weg zum Startplatz

Am 26. Mai 2014 wurde die Sojus-Rakete, mit der Alexander Gerst zur ISS fliegen wird, mit einem speziellen Eisenbahnwaggon zu ihrem Startplatz gebracht.

Die Sojus-Rakete auf ihrem Startplatz
Die Sojus-Rakete auf ihrem Startplatz
Bild 7/20, Quelle: ESA-S. Corvaja, 2014.

Die Sojus-Rakete auf ihrem Startplatz

Die Sojus-Rakete, mit der Alexander Gerst zusammen mit Reid Wiseman und Maxim Surajew zur Internationalen Raumstation starten wird, wurde am 26. Mai 2014 zur Startrampe in Baikonur gebracht.

Norddeutschland
Norddeutschland
Bild 8/20, Quelle: ESA/NASA.

Norddeutschland

Wolkenfreies Norddeutschland am 26. August 2014. Diese Aufnahme hat der deutsche Astronaut Alexander Gerst von der Internationalen Raumstation ISS aus gemacht.

Berlin
Berlin
Bild 9/20, Quelle: ESA/NASA.

Berlin

Aus der Ferne so nah - Berlin von der Raumstation aus gesehen. Alexander Gerst hat dieses Bild am 11. Juli 2014 während seiner Mission Blue Dot aufgenommen.

Big Island - Hawaii
Big Island - Hawaii
Bild 10/20, Quelle: ESA/NASA.

Big Island - Hawaii

Hawaii oder auch "Big Island", fotografiert vom deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst, der sich seit dem 29. Mai 2014 an Bord der Internationalen Raumstation ISS befindet. Gut zu erkennen sind der Mauna Loa und der Mauna Kea, zwei der insgesamt fünf Vulkane der Insel. Die Aufnahme stammt vom 24. August 2014.

Winter in Patagonien (1)
Winter in Patagonien (1)
Bild 11/20, Quelle: ESA/NASA.

Winter in Patagonien (1)

Blick auf das winterliche Patagonien von der ISS. Dieses Bild hat der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst am 9. Juni 2014 aufgenommen.

Winter in Patagonien (2)
Bild 12/20, Quelle: ESA/NASA.

Winter in Patagonien (2)

Blick auf das winterliche Patagonien von der ISS. Dieses Bild hat der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst am 9. Juni 2014 aufgenommen.

Gasfeld in Kasachstan
Gasfeld in Kasachstan
Bild 13/20, Quelle: ESA/NASA.

Gasfeld in Kasachstan

Am 2. Juli 2014 hat der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst dieses Gasfeld in Kasachstan von der Internationalen Raumstation aus fotografiert.

Wolken über der Sahara
Wolken über der Sahara
Bild 14/20, Quelle: ESA/NASA.

Wolken über der Sahara

Ein paar kleinere Wolken über der Sahara. Dieses Bild hat der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst am 25. Juli 2014 während seiner Mission Blue Dot an Bord der Internationalen Raumstation aufgenommen.

Süditalien bei Tag
Süditalien bei Tag
Bild 15/20, Quelle: NASA/R.Wiseman.

Süditalien bei Tag

Dieses Bild von Süditalien hat Alexander Gersts amerikanischer Mannschaftskollege Reid Wiseman am 13. August 2014 von der ISS aus aufgenommen.

Salzsee in Bolivien
Salzsee in Bolivien
Bild 16/20, Quelle: ESA/NASA.

Salzsee in Bolivien

Aufnahme des gigantischen Salzsees Salar de Uyuni in Bolivien, die der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst an Bord der ISS am 04. Juni 2014 gemacht hat.

Angedocktes Sojus-Raumschiff
Angedocktes Sojus-Raumschiff
Bild 17/20, Quelle: NASA.

Angedocktes Sojus-Raumschiff

Um 03.44 Uhr MESZ hat die Sojus TMA 13M-Kapsel am 29. Mai 2014 an der ISS angedockt.

Alexander Gerst "betritt" die Raumstation
Alexander Gerst "betritt" die Raumstation
Bild 18/20, Quelle: Roscosmos/Oleg Artemjev.

Alexander Gerst "betritt" die Raumstation

Der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst fliegt durch die Luke in die Internationale Raumstation ISS.

Leben und Arbeiten in der Schwerelosigkeit
Leben und Arbeiten in der Schwerelosigkeit
Bild 19/20, Quelle: NASA.

Leben und Arbeiten in der Schwerelosigkeit

Sechs Monate wird Astronaut Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation ISS verbringen. Das Leben und Arbeiten in der Schwerelosigkeit wird dabei auch Auswirkungen auf seinen Körper haben.

Training im All
Training im All
Bild 20/20, Quelle: NASA:2Explore.

Training im All

Alexander Gerst trainiert auf dem Fahrrad-Ergometer im Destiny-Labor der NASA an Bord der ISS.

Die Mission "Blue Dot - Shaping the Future" des deutschen ESA-Astronuaten Alexander Gerst in Bildern.

Medienelemente
  • Das Logo zur ISS-Mission "The Blue Dot"

    "The Blue Dot" - Das Logo zur ISS-Mission des deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst

    Quelle: ESA  |  Download
    "The Blue Dot - Shaping the Future" lautet das Motto der ISS-Mission des nächsten deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst. Am Tag der Luft-und Raumfahrt am 22. September 2013 haben das DLR und die ESA das zum Missionsnamen passende Logo vorgestellt.
  • Crew der Expedition 40/41

    Crew der Expedition 40/41

    Quelle: NASA.  |  Download
    Die Crew der Expedition 40/41: (v.l.) Alexander Gerst (ESA), Maxim Surajew (Roscosmos) und Reid Wiseman (NASA).
Weitere Galerien
Hinweis zur Verwendung von Cookies

OK

Hauptmenü