Da­ten­link-Sta­ti­on

Datenlink-Turm
Da­ten­link-Turm
Bild 1/4, Credit: DLR (CC-BY 3.0)

Datenlink-Turm

Da­ten­link für den fle­xi­blen Ein­satz der For­schungs­flug­zeug­flot­te für ATM-An­wen­dun­gen und die Fern­füh­rung von Flug­zeu­gen
Drehbares Antennensystem
Dreh­ba­res An­ten­nen­sys­tem
Bild 2/4, Credit: DLR (CC-BY 3.0)

Drehbares Antennensystem

Dreh­ba­res An­ten­nen­sys­tem auf dem Turm der Da­ten­link-Sta­ti­on
Datenlink-Kontrollraum
Da­ten­link-Kon­troll­raum
Bild 3/4, Credit: DLR (CC-BY 3.0)

Datenlink-Kontrollraum

Sta­ti­on zur Kon­trol­le und Über­wa­chung des Da­ten­links
Datenlink-Turm
Da­ten­link-Turm
Bild 4/4, Credit: DLR (CC-BY 3.0)

Datenlink-Turm

Mar­kan­tes Wahr­zei­chen der An­la­ge: ein 30 Me­ter ho­her An­ten­nen­turm

Die Forschungsanlage des DLR-Instituts für Flugführung in Braunschweig stellt eine bidirektionale Hochfrequenz-Verbindung zwischen einer Bodenstation und verschiedenen Flugversuchsträgern und Bodenfahrzeugen her.

Datenverbindung für Übertragungen zwischen dem Boden und der Luft

Mittels der Datenlink-Station lassen sich drahtlos und in hohem Maße störsicher verschiedenste Audio-, Video-, Steuerungs- und Avionik-Daten, aber auch Flugnavigationsdaten und Wetterdaten von und zu Versuchsträgern übertragen. Markantes Wahrzeichen der Anlage ist ein 30 Meter hoher Antennenturm.

Ergänzt wird die Anlage durch ein satellitengestütztes Präzisionslandesystem für Flugzeuge, ein sogenanntes Ground Based Augmentation System(GBAS). Mit dieser Versuchsanlage werden unter anderem Präzisionsanflugverfahren auf Basis von Satellitennavigationsdaten erforscht.

Die Anlagen sind Teil des Validierungszentrums Luftverkehr. Dieses bietet Wissenschaftlern die notwendigen Werkzeuge, um neue Ideen und Technologien für alle Bereiche des Luftverkehrsmanagements zu erproben und zu bewerten.

Kontakt
  • Volker Speelmann
    Lei­tung Zen­tra­les In­ves­ti­ti­ons­ma­na­ge­ment
    Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR)
    Telefon: +49 2203 601-4103
    Fax: +49 2203 601 4115
    Linder Höhe
    51147 Köln
    Kontaktieren
  • Ingo Jessen
    Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt (DLR)
    In­sti­tut für Flug­füh­rung
    ATM-Si­mu­la­ti­on
    Telefon: +49 531 295-2556
    Fax: +49 531 295-2550
    Lilienthalplatz 7
    38108 Braunschweig
    Kontaktieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü