Satellitennavigationssystem Galileo
Satellitennavigationssystem Galileo, Galileo-Kompetenzzentrum
Bild 1/2, Credit: ESA/Pierre Carril

Satellitennavigationssystem Galileo, Galileo-Kompetenzzentrum

Am DLR-Standort Oberpfaffenhofen entwickelt das neue Galileo Kompetenzzentrum Technologien für die nächsten Generationen von Navigationssatelliten. Ziel sind völlig neue Anwendungen. Eine Grundlage ist die Weiterentwicklung des Systems Galileo.
Das Navigationssystem Galileo ist seit Dezember 2016 im Probebetrieb
Galileo ist seit Dezember 2016 im Probebetrieb
Bild 2/2, Credit: ESA

Galileo ist seit Dezember 2016 im Probebetrieb

Nach einem technischen Zwischenfall ist der Probebetrieb des europäischen Satellitennavigationssystems Galileo weit Juli 2019 erfolgreich wiederhergestellt.

Das Galileo Kompetenzzentrum widmet sich als zentrale Aufgabe der Weiterentwicklung  des europäischen Satellitennavigationssystems Galileo. Gemeinsam mit den wissenschaftlichen Instituten und Einrichtungen des DLR werden u.a. die Performance von Galileo und anderen existierenden Systemen analysiert, neue Ideen und vielversprechende Technologien entwickelt, getestet und validiert sowie in enger Kooperation mit der Industrie zur Einsatzreife geführt.

Ziel ist es Europa bei der Bereitstellung der bestmöglichen Navigationstechnologien zu unterstützen um ein optimales Ergebnis für die Nutzerinnen und Nutzer zu erzielen.

Das Galileo Kompetenzzentrum wurde am 28 Juni 2019 gegründet.

Kontakt
  • Prof. Dr. Felix Huber
    Gründungsdirektor
    Deutsches Zentrum für Luft-und Raumfahrt (DLR)
    Galileo Kompetenzzentrum
    Telefon: +49 8153 28-2701
    Münchener Straße 20
    82234 Weßling
    Kontaktieren
  • Harald Hofmann
    Kommisarische Leitung Administration und Infrastruktur
    Deutsches Zentrum für Luft-und Raumfahrt (DLR)
    Galileo Kompetenzzentrum
    Telefon: +49 2203 601-2732
    Münchener Straße 20
    82234 Weßling
    Kontaktieren
Standorte und Büros
Oberpfaffenhofen
Meilensteine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü