Mission horizons

Alex­an­der Gersts Missi­on "ho­ri­z­ons - Wis­sen für Mor­gen"

Alexander Gerst beim Training
Alex­an­der Gerst beim Trai­ning
Bild 1/2, Credit: NASA/J. Blair.

Alexander Gerst beim Training

Der deut­sche ESA-Astro­naut Alex­an­der Gerst beim Trai­ning für sei­ne Missi­on „ho­ri­z­ons“ in Hou­ston.
Missionslogo "horizons"
Missi­ons­lo­go "ho­ri­z­ons"
Bild 2/2, Credit: DLR/ESA/Steinbeis Beratungszentren GmbH.

Missionslogo "horizons"

Die ISS-Missi­on "Ho­ri­z­ons" soll En­de April 2018 star­ten und bis En­de Ok­to­ber an­dau­ern. Wäh­rend der Missi­on wird der deut­sche ESA-Astro­naut Alex­an­der Gerst zeit­wei­lig die Auf­ga­be des Com­man­ders über­neh­men.

Nach 197 Tagen im All ist Alexander Gerst am 20. Dezember 2018 gesund zur Erde zurückgekehrt: Die Sojus MS-09 landete planmäßig um 6.02 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (MEZ) nahe Karaganda in der Steppe Kasachstans. Um 2.40 Uhr MEZ hatte das Raumschiff mit dem deutschen ESA-Astronauten sowie der NASA-Astronautin Serena Aunon-Chancellor und dem russischen Kosmonauten Sergey Prokopjev die Raumstation verlassen, knapp dreieinhalb Stunden später hatte die Crew der ISS-Expedition 57 wieder festen Boden unter den Füßen.

Gerst war am 6. Juni 2018 zu seiner Mission "horizons - Wissen für Morgen" zur Internationalen Raumstation ISS aufgebrochen. Dort arbeitete er zum zweiten Mal im größten internationalen Technologieprojekt aller Zeiten. Ab Anfang Oktober war er auch Kommandant der ISS. Diese Rolle nahm zum ersten Mal ein Deutscher ein. Um diese besonders verantwortungsvolle Aufgabe erfolgreich zu meistern, hat er im Yuri Gagarin Training Centre im Sternenstädtchen in der Nähe von Moskau und im Johnson Space Center der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA in Houston trainiert.

Daten zur Mission

Mission:horizons - Wissen für morgen (Expeditionen 56/57 zur ISS)
Anzahl der dt. Experimente:41
Astronaut:Dr. Alexander Gerst (*3. Mai 1976 in Künzelsau)
Start zur ISS:6. Juni 2018 vom russischen Kosmodrom Baikonur, 13:12 Uhr MESZ
Missionsdauer:197 Tage
Docking:8. Juni 2018, 15:07 Uhr MESZ
Öffnen der Luke:8. Juni 2018, 17:05 Uhr MESZ
Crew Expedition 56:Andrew Jay Feustel, Kommandant (NASA), Oleg Germanowitsch Artemjew (Roscosmos), Richard R. Arnold (NASA), Alexander Gerst (ESA), Serena Maria Auñón-Chancellor (NASA), Sergei Prokopyev (Roscosmos)
Crew Expedition 57:Alexander Gerst, Kommandant (ESA), Serena Maria Auñón-Chancellor (NASA), Sergei Prokopyev (Roscosmos), Alexei Nikolajewitsch Owtschinin (Roscosmos), Nikolai Tikhonov (Roscosmos), Tyler Nicklaus Hague (NASA)
Rückkehr zur Erde:20. Dezember 2018
Weitere Informationen
9 Bilder
Nachrichten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü