Vir­tu­el­le Stra­ßen

Virtuelle Straßen für ein reales Fahrgefühl: Seit über drei Jahren tüfteln die DLR-Wissenschaftler an dreidimensionalen Abbildern von Straßen, um in den Simulatoren möglichst realitätsnahe Tests für automatisiertes Fahren durchführen und die gleichen Daten auch als Karte in realen Autos nutzen zu können. Das Projekt nennt sich "Virtuelle Welt" uns ist in seiner Komplexität bisher einzigartig.

Weitere Galerien

Hauptmenü