Tiefenprofil vom Museumshafen in Bremerhaven

Tiefenprofil vom Museumshafen in Bremerhaven
Mit einer Seekatze, einem 3,50 Meter lagen, ferngesteruerten U-Boot, können die DLR-Wissenschaftler mittels Fächerstrahlecholot ein Tiefenprofil des Museumshafens erstellen. Blau sind dabei die tiefsten Stellen. Gut zu erkennen ist, wie die gesunkene Seute Deern sich vor ihrer Bergung am Grund in...
Credit: DLR (CC-BY 3.0)  |  Download

Mit einer Seekatze, einem 3,50 Meter lagen, ferngesteruerten U-Boot, können die DLR-Wissenschaftler mittels Fächerstrahlecholot ein Tiefenprofil des Museumshafens erstellen. Blau sind dabei die tiefsten Stellen. Gut zu erkennen ist, wie die gesunkene Seute Deern sich vor ihrer Bergung am Grund in den Sand gegraben hatte.

Weitere Galerien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü