DLR_School_Lab TV

Eine ganz außergewöhnliche Unterrichtsstunde hat sich das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) überlegt: Dabei nimmt es die Schülerinnen und Schüler auf eine „Virtuelle Reise ins Weltall“ mit. Mit VR-Brille geht es durch die Internationale Raumstation ISS und weiter zum Mond. Anschließend gibt es noch eine Tour durchs Sonnensystem mit spektakulären Bildern vom Mars und anderen Planeten. Die Sendung richtet sich an Kinder und Jugendliche, ist aber sicher auch für Erwachsene spannend.

Weitere Galerien

Hauptmenü