DLR-Forschungsflugzeug ISTAR in 4K – Ein neuer Stern am Himmel der Luftfahrtforschung

{youtube preview image}

Das Video ist aus Datenschutzgründen deaktiviert, damit keine ggf. unerwünschte Datenübertragung zu YouTube stattfindet. Zur Aktivierung bitte klicken. Das Video wird dann automatisch gestartet.

DLR-Forschungsflugzeug ISTAR in 4K – Ein neuer Stern am Himmel der Luftfahrtforschung
Vom ATTAS über den ATRA zum jüngsten Mitglied der DLR-Forschungsflotte: ISTAR. Der Name der Falcon 2000LX steht für „In-flight Systems and Technology Airborne Research“. Sie ist ein fliegender Simulator und wird Mitte der 2020er Jahre voll ausgebaut und in der Lage sein, die Flugeigenschaften neuer...

Vom ATTAS über den ATRA zum jüngsten Mitglied der DLR-Forschungsflotte: ISTAR. Der Name der Falcon 2000LX steht für „In-flight Systems and Technology Airborne Research“. Sie ist ein fliegender Simulator und wird Mitte der 2020er Jahre voll ausgebaut und in der Lage sein, die Flugeigenschaften neuer Flugzeugentwürfe real oder virtuell, bemannt oder unbemannt, unter realen Betriebsbedingungen zu testen.

Weitere Galerien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Hauptmenü