Lit­er­a­ture list – sci­en­tif­ic and pop­u­lar sci­ence

An introduction to the history of aviation research

Hirschel, Ernst H. (Hrsg.), Luftfahrtforschung in Deutschland, Bonn 2001.

Meier, Hans-Ulrich, Meyer, Enno, Die Bedeutung der Windkanäle für die Luftfahrtforschung in Deutschland, DLR/IB-223/A/23, Göttingen 1998.

Prem, Horst, „Luftfahrtforschung in Deutschland- von Lilienthal bis heute“, in: Jahrbuch 2004 der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR), Bonn 2004.

Trischler, Helmuth, „Historische Wurzeln der Großforschung: Die Luftfahrtforschung bis 1945“, in: DLR (Hrsg.), Entwicklungslinien der Großforschung in der Bundesrepublik Deutschland: Historisches Projekt der Großforschungseinrichtungen, Köln 1989.

Publications about the history of DLR and its preceding organisations

Achermann, Daniela, Institutionelle Identität im Wandel: Zur Geschichte des Instituts für Physik der Atmosphäre in Oberpfaffenhofen, Bielefeld 2016 (Doktorarbeit).

Betz, Albert „Aus der Geschichte der Aerodynamischen Versuchsanstalt Göttingen. Erinnerungen zu ihrem 50jährigen Bestehen“, in: Jahrbuch 1957 der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., 1957, S. 40-59.

Eckert, Michael, Ludwig Prandtl. Strömungsforscher und Wissenschaftsmanager. Ein unverstellter Blick auf sein Leben, Berlin und Heidelberg 2017.

Eckert, Michael, Bodenschatz, Eberhard: „Prandtl and the Göttingen school“, in: Davidson, Peter A., Kaneda, Yukio, Moffatt, Keith, Katepalli R. Sreenivasan, Katepalli R.(Hgg.): A Voyage Through Turbulence, Cambridge 2011, S. 40-100.

Elsenaar, Bram, Onder de vleugels van Göttingen: Het Nationaal Luchtvaartlaboratorium in de Tweede Wereldoorlog, Soesterberg 2020.

Epple, Moritz, Rechnen, Messen, Führen. Kriegsforschung am Kaiser-Wilhelm-Institut für Strömungsforschung (1937-1945), in: MPG (Hrsg.), Ergebnisse. Vorabdrucke aus dem Forschungsprogramm „Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus“, Bd. 6, Berlin 2002.

Epple, Moritz, Remmert, Volker „Eine ungeahnte Synthese zwischen reiner und angewandter Mathematik». Kriegsrelevante mathematische Forschung während des II. Weltkriegs“, in: Kaufmann, Doris (Hrsg.), Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus. Bestandsaufnahme und Perspektiven der Forschung. Erster Band, Göttingen 2000, S. 258-295.

Epple, Moritz, Schmaltz, Florian, „Das Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation“, in: Gruss, Peter, Rürup, Reinhard (Hgg.), Max-Planck-Gesellschaft und Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft. Brüche und Kontinuitäten, Dresden 2010, S. 137-145.

Fuhrmann, Roland, Dresdens Tor zum Himmel – Die erste aerodynamisch geformte Luftschiffhalle und ihr Einfluss auf die Baugeschichte, Dresden 2019 (Doktorarbeit).

Giffard, Hermione, Making Jet Engines in World War II: Britain, Germany and the United States, Chicago 2016 (Doktorarbeit).

Grünewald, Sven, „Wiege der Luftfahrtforschung“, in: Regjo, Nr. 54, 2010.

Haka, Andreas, „Flügel aus 'Schwarzem Gold'. Zur Geschichte der Faserverbundwerkstoffe“, in: Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin, Bd. 19, 2001, S. 69-105.

Hein-Weingarten, Katharina, Das Institut für Kosmosforschung der Akademie der Wissenschaften der DDR: Ein Beitrag zur Erforschung der Wissenschaftspolitik der DDR am Beispiel der Weltraumforschung von 1957 bis 1991, Berlin 2000.

Heinzelmann, Martin, Göttingen im Luftkrieg. 1935-1945, Göttingen 2003.

Horten, Reimar, Selinger Peter F., Nurflügel. Die Geschichte der Horten-Flugzeuge 1933-1945, Graz 1982.

Meier, Hans-Ulrich (Hrsg.), Die Pfeilflügelentwicklung in Deutschland bis 1945: Die Geschichte einer Entdeckung bis zu ihren ersten Anwendungen, Bonn 2006.

Reinke, Niklas, Geschichte der deutschen Raumfahrtpolitik: Konzepte, Einflußfaktoren und Interdependenzen 1923-2002, München 2004.

Rotta, Julius C., Die Aerodynamische Versuchsanstalt in Göttingen, ein Werk Ludwig Prandtls: Ihre Geschichte von den Anfängen bis 1925, Göttingen1990.

Schmaltz, Florian: „Aerodynamic Research at the Nationaal Luchtvaartlaboratorium (NLL) in Amsterdam under German Occupation during World War II." In: Maas, Ad und Hooijnaijers, Hans (Hgg.): Scientific Research in World War II. What Scientists Did in the War. New York 2009, S. 146–182.

Schmaltz, Florian: „Aerodynamics and Flutter Research at the Nationaal Luchtvaartlaboratorium (NLL) in Amsterdam under Nazi Occupation (1940–1944)”, Oberwolfach Report 3, 2010, S. 117–119.

Schmaltz, Florian, „Die Deutsche Akademie der Luftfahrtforschung 1936-1945: Hermann Görings nationalsozialistische Muster-Akademie?“, in: Balcar, Jaromír, Balcar, Nina (Hgg.), Das Andere und das Selbst Perspektiven diesseits und jenseits der Kulturgeschichte, Bremen 2018, S. 69-92.

Schmaltz, Florian, „Luftfahrtforschung auf Expansionskurs. Die Aerodynamische Versuchsanstalt in den besetzten Gebieten“, in: Flachowski, Sören, Hachtmann, Rüdiger, Schmaltz, Florian (Hgg.), Ressourcenmobilisierung. Wissenschaftspolitik und Forschungspraxis im NS-Herrschaftssystem, Göttingen 2016, S. 326-382.

Schmaltz, Florian, „Luftfahrtforschung unter deutscher Besatzung. Die Aerodynamische Versuchsanstalt Göttingen und ihre Außenstellen in Frankreich im Zweiten Weltkrieg“, in: Hoffmann, Dieter, Walker, Mark (Hgg.), “Fremde“. Wissenschaftler im Dritten Reich. Die Debeye-Affäre im Kontext. Göttingen 2011, S. 384-407.

Schmaltz, Florian, „Vom Nutzen und Nachteil der Luftfahrtforschung im NS-Regime. Die Aerodynamische Versuchsanstalt Göttingen und die Strahltriebwerksforschung im Zweiten Weltkrieg“, in: Pieper, Christine, Uekötter, Frank (Hgg.), Vom Nutzen der Wissenschaft. Beiträge zu einer prekären Beziehung, Stuttgart 2010, S. 67-113.

Schramm, Hilde, Meine Lehrerin. Dr. Gerda Lux: 1882-1959. Nachforschung, Hamburg 2012.

Thom, Karlheinz, „Adolf Busemann“, in: Jahrbuch 1987 der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR), Bd. 2, 1987, S. 1007-1013.

Trischler, Helmuth, „«Big Science» or „«Small Science»? Die Luftfahrtforschung im Nationalsozialismus“, in: Kaufmann, Doris (Hrsg.), Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus. Bestandsaufnahme und Perspektiven der Forschung. Erster Band, Göttingen 2000, S. 328-362.

Trischler, Helmuth, Luft- und Raumfahrtforschung in Deutschland 1900-1970. Politische Geschichte einer Wissenschaft, Frankfurt/New York 1992.

Wichner, Jessika, „Das „Göttinger Ei“. Vom Flügelprofil zum Automobil; angewandte Aerodynamik im Bereich der Kraftfahrzeugforschung in den 1930er und 1940er Jahren“, in: Göttinger Jahrbuch, Bd. 59, 2011, S. 161-173.

Wichner, Jessika, „Der Schlörwagen - ein Experiment der Aerodynamischen Versuchsanstalt in Göttingen“, in: Forum für Fahrzeuggeschichte (Hrsg.), Einfluss der Aerodynamik auf die Karosserieentwicklung. Archiv für Fahrzeuggeschichte [Sammelband zum f-kubik Symposium 2012], Bielefeld 2013, S. 50-58.

Wichner, Jessika, „Die Geschichte der Windkanäle bis 1945“, in: Horst-Dieter Görg (Hrsg.), Strom-Linien-Form. Die Faszination des geringen Widerstands, Hildesheim u. a. 2016, S. 35-44.

Wichner, Jessika, „Ohne Herkunft keine Zukunft. Die deutsche Luft- und Raumfahrtforschung und das Zentrale Archiv des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Göttingen“, in: Göttinger Jahrbuch, Bd. 58, 2010, S. 113-126.

Wichner Jessika, „Rechnen und rechnen lassen. Die technischen Rechnerinnen und Mathematikerinnen in der Aerodynamischen Versuchsanstalt in Göttingen“, in: Göttinger Jahrbuch, Bd. 68, 2020, S. 70-84.

Wichner, Jessika, „Zur Geschichte des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in seinen Beziehungen zur Universität Göttingen“, in: Humboldt Gesellschaft (Hrsg.), Abhandlungen der Humboldt-Gesellschaft für Wissenschaft, Kunst und Bildung e. V., Bd. 42, April 2019.

Popular science articles about the history of DLR and its preceding organisations

Aerodynamische Versuchsanstalt Göttingen e. V. (Hrsg.), Aerodynamische Versuchsanstalt Göttingen e. V.: 10 Jahre Neuaufbau, Göttingen 1963.

Aerodynamische Versuchsanstalt Göttingen e. V. (Hrsg.), Die Aerodynamische Versuchsanstalt Göttingen von 1945-1969, Göttingen 1969.

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, 50 Jahre DLR Lampoldshausen, Hardthausen 2009.

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, 50 Jahre GSOC: German Space Operations Center – Deutsches Raumfahrtkontrollzentrum: 1968-2018, Weßling 2018.

Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt, 50 Jahre Satellitenbodenstation Weilheim: 1967-2017, Weßling 2017.

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Wissen. Für Morgen. Knowledge for Tomorrow. Einblicke in den DLR-Standort Stuttgart, Stuttgart 2011.

Schlude, Franz, „Die Geschichte des DLR-Standorts Oberpfaffenhofen - von 1937 bis 2004“: https://www.dlr.de/content/de/artikel/standorte/oberpfaffenhofen/geschichte-dlr-oberpfaffenhofen.html

Wichner, Jessika, „Ohne Herkunft keine Zukunft - auch nicht in der Luft- und Raumfahrt. Das Zentrale Archiv des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Göttingen“, in: Archiv und Wirtschaft, Bd. 47, Nr. 4, 2014, S. 201-207.

Wiese, Melanie: „Die Geschichte des DLR-Standorts Berlin-Adlershof“. Website: https://www.dlr.de/content/de/artikel/standorte/berlin/geschichte-berlin.html

Wucherpfennig, Jens, „Das Jet-Zeitalter begann in Göttingen: 100. Geburtstag von Hans von Ohain“. Webnews 2011. https://www.dlr.de/content/de/downloads/news-archiv/2011/20111209_das-jet-zeitalter-begann-in-goettingen-100-geburtstag-von-hans-von-ohain_2283.pdf;jsessionid=9956B03DFF18E2FB9C2D844317D4E283.delivery-replication2?__blob=publicationFile&v=13

Wucherpfennig, Jens, „Das Projekt Lilienthal-Gleiter“. Dossier auf dlr.de: https://www.dlr.de/content/de/dossiers/2019/projekt-lilienthal-gleiter.html

Wucherpfennig, Jens, Die Windmaschinen. Sonderdruck des DLR Magazins 2016.

Wucherpfennig, Jens, DLR Standort Göttingen. Sonderdruck Göttinger Tageblatt 2007.

Wucherpfennig, Jens, „Eine Puppe im Windkanal revolutionierte das Skispringen“. Webnews 2015. https://www.dlr.de/content/de/artikel/news/2015/20151228_eine-puppe-im-windkanal-revolutionierte-das-skispringen_16345.html

Wucherpfennig, Jens, „Schnell wie der Pfeil“, in: DLR Nachrichten Nr. 125, 2010.

Wuest, Walter, Sie zähmten den Sturm: 75 Jahre Aerodynamische Versuchsanstalt Göttingen, Göttingen1982.

Contact
  • Jessika Wichner
    Ger­man Aerospace Cen­ter (DLR)
    Cen­tral Archive
    Telephone: +49 551 709-2153
    Fax: +49 551 709-2948
    Bunsenstr. 10
    Göttingen
    Contact
Dossiers on this topic

Main menu