23. August 2023 | Wasserstoff-Messe des Kreises Düren 2023 in Jülich

Impressionen von der Wasserstoff-Messe

Die solare Herstellung von Wasserstoff, allein aus Sonnenenergie und Wasser. Diese einfache Formel macht sich das thermochemische Verfahren zunutze, das wir auf der diesjährigen Wasserstoff-Messe des Kreises Düren in Jülich präsentiert haben.

Mit unserem Exponat Solar Fuels stellten wir der interessierten Öffentlichkeit unsere Forschung sowie Ansätze für erneuerbare und CO2-neutrale Kraftstoffe vor. Es zeigt, wie sich aus den Ausgangsstoffen Syngas und Wasserstoff aus einer solarthermischen Anlage in Verbindung mit etablierten Prozessen die CO2-neutralen Brennstoffe Wasserstoff, Ammoniak, Methanol und Kerosin herstellen lassen und wo sie zur Anwendung kommen.

Auch Landrat Wolfgang Spelthahn machte sich ein persönliches Bild an unserem Stand. Neben Ausstellenden wie der Brainergy Park Jülich GmbH an unserem Nachbarstand präsentierten viele weitere Unternehmen aus der Region Projekte mit Wasserstoff-Bezug.

Kontakt

Christian Siegel

Referent Institutskommunikation
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) e.V.
Institut für Future Fuels
Schneiderstraße 2, D-52428 Jülich
Tel: +49 (0) 2461 93730-328