Mehr über das DLR

Raumfahrtkoordinator Jarzombek besucht DLR Braunschweig

Donnerstag, 29. August 2019

Autoplay
Info an
Info aus
Informationen
Schließen
Vollbild
Normal
zurück
vor
{{index}}/{{count}}
Tipp:
<Escape>, um fullscreen zu beenden.
  • Luft%2d und Raumfahrtkoordinator Jarzombek besucht DLR Braunschweig
    Luft- und Raumfahrtkoordinator Jarzombek besucht DLR Braunschweig

    Bei dem Besuch von Thomas Jarzombek (3. von rechts) präsentierte DLR-Vorstandsmitglied Prof. Dr. Karsten Lemmer (2. von rechts) aktuelle Themen aus der Verkehrsforschung.

Schwerpunkt(e): Verkehrsforschung, Luftfahrtforschung

Der Koordinator der Bundesregierung für die deutsche Luft- und Raumfahrt und Beauftragter des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie für die Digitale Wirtschaft und Start-Ups, Thomas Jarzombek, hat am 27. August das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Braunschweig besucht. DLR-Vorstandsmitglied Prof. Dr. Karsten Lemmer präsentierte dem Besuch aktuelle Forschungsthemen aus der Verkehrs- und Luftfahrtforschung. Dazu zählten unter anderem die Forschungskreuzung Braunschweig, vernetzte und automatisierte Mobilität, der Flugsimulator AVES und das Forschungsflugzeug ATRA.

Zuletzt geändert am:
02.09.2019 11:52:48 Uhr

Kontakte

 

Jens Wucherpfennig
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kommunikation, Göttingen, Bremen

Tel.: +49 551 709-2108

Fax: +49 551 709-12108