DLR-Forscher machen erstmals Ursache von Hubschrauberlärm sichtbar

Montag, 6. Januar 2014