Nachwuchs

News-Archiv - Informationen für Studierende

  • loading with js...
  • Seite 1 von 7
  • >>

Alle Jahrgänge

DLR-Studentenprogramm REXUS/BEXUS: Experimente zum Mitfliegen gesucht

17. Juni 2019

Ab dem 17. Juni 2019 können sich Studierende deutscher Hochschulen mit eigenen Ideen für Experimente auf Höhenforschungsraketen oder Stratosphärenballons beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bewerben. Das deutsch-schwedische REXUS/BEXUS-Programm ermöglicht es den Studententeams, Raumfahrtprojekte aus den Bereichen Ingenieurs- oder Naturwissenschaften durchzuführen und dabei alle Phasen vom Entwurf über den Bau bis hin zum finalen Testen der Technik zu durchlaufen.

Vom Nordpolarkreis in die Schwerelosigkeit

11. März 2019

Rund ein Jahr lang hatten die Studierendenteams aus Bremen, München und Jena auf diesen Moment hin gearbeitet: Am 11. März 2019 ist um 10:20 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (MEZ) die Forschungsrakete REXUS 25 erfolgreich vom Raumfahrtzentrum Esrange bei Kiruna in Nordschweden gestartet. An Bord befanden sich die Experimente der deutschen Teams sowie von Studierenden der Universität Danzig und der TU Eindhoven.

Weltraumwetter%2dForschung

Weltraumwetter Summer Camp 2019 - jetzt bewerben!

5. Februar 2019

Für das Joint Space Weather Summer Camp 2019 vom 15. Juni bis 14. Juli suchen das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), die South African National Space Agency (SANSA) und die University of Alabama in Huntsville (UAH) Studierende in Bachelor-, Master- oder Diplomstudiengängen aus den Bereichen Mathematik, Physik, Informatik oder den Ingenieurswissenschaften.

NASA/DLR Design Challenge 2019 - Entwirf das Flugzeug der Zukunft

12. Dezember 2018

Einmal als Studentin oder Student mit eigenen Ideen die Luftfahrttechnik in neue Bahnen lenken. Entwürfe für Flugzeuge konzipieren, die effizient, revolutionär leise und emissionsarm sind. Das ist die Herausforderung, die NASA und DLR gemeinsam Studierenden in den USA und gleichzeitig in Deutschland stellen.

BEXUS 26/27: Höhenforschungsballons steigen in Nordschweden auf

18. Oktober 2018

Sie nennen sich OSCAR Q-LITE, TUBULAR, und IMUFUSION und LODESTAR: Drei Experimente von Studierenden aus mehreren europäischen Ländern sind am 17. Oktober 2018, um 7.44 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit mit dem Stratosphärenballon BEXUS 26 vom schwedischen Raumfahrtzentrum Esrange bei Kiruna gestartet.

Gruppenfoto Credit_TU_Braunschweig

Studierende im Flugversuch mit DLR und TU Braunschweig

12. September 2018

Vom 10. bis 14. September 2018 dreht sich für über 30 Studierende aus ganz Deutschland alles um Luftfahrt und eigene Versuche während des Fluges. Gastgeber sind das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und das Institut für Flugführung (IFF) der Technischen Universität Braunschweig in Kooperation mit sechs weiteren Luftfahrt-Universitäten.

DLR_Space_Call: Schülerinnen und Schüler aus Braunschweig und Umgebung stellen Alexander Gerst ihre Fragen

15. August 2018

"Gab es Momente, in denen Sie sich wünschten, kein Astronaut geworden zu sein?" Am 14. August 2018 hatten Schülerinnen und Schüler von fünf Schulen der Region um Braunschweig die Chance, dem ESA-Astronauten Alexander Gerst diese und weitere Fragen zu stellen. Das Schülerlabor DLR_School_Lab Braunschweig des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) gab ihnen die Möglichkeit, während eines "DLR_Space_Calls" per Funk mit dem Astronauten auf der Internationalen Raumstation ISS zu sprechen.

Nächste Runde des DLR-Studentenprogramms REXUS/BEXUS eröffnet

11. Juni 2018

Neue Vorschläge für Experimente auf Höhenforschungsraketen und Stratosphärenballons gesucht: Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) eröffnet ab dem 11. Juni 2018 Studierenden an deutschen Hochschulen und Universitäten die Möglichkeit, sich für die zwölfte Runde des Studentenprogramms REXUS/BEXUS zu bewerben.

Weltraumwetterforschung in Neustrelitz

Weltraumwetter Sommercamp 2018 - jetzt bewerben!

31. Januar 2018

Für das Joint Space Weather Summer Camp 2018 vom 1. bis 30. Juli suchen das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), die South African National Space Agency (SANSA) und die University of Alabama in Huntsville Studierende in Bachelor-, Master- oder Diplomstudiengängen aus den Bereichen Mathematik, Physik, Informatik oder den Ingenieurswissenschaften.

NASA/DLR Design Challenge 2018 - Entwirf das Flugzeug der Zukunft

9. Januar 2018

Einmal als Studentin oder Student mit eigenen Ideen die Luftfahrttechnik in neue Bahnen lenken. Entwürfe für Flugzeuge konzipieren, die effizient, revolutionär leise und emissionsarm sind. Das ist die Herausforderung, die NASA und DLR gemeinsam Studierenden in den USA und gleichzeitig in Deutschland stellen.

 
  • Seite 1 von 7
  • >>