Internationale Beziehungen

Internationale Beziehungen

Credit: DLR (CC-BY 3.0).

Die Abteilung Internationale Beziehungen koordiniert die internationalen Aktivitäten des DLR in den Bereichen Raumfahrt, Luftfahrt, Energie, Verkehr, Digitalisierung und Sicherheit. Sie unterstützt und berät den Vorstand, das DLR Raumfahrtmanagement und die DLR-Institute bei allen laufenden und geplanten internationalen Aktivitäten. Die Abteilung ist auch für die Erstellung und Umsetzung der Internationalisierungsstrategie des DLR zuständig. Die Abteilung arbeitet weitergehend eng mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zusammen, und liefert Stellungnahmen sowie strategische Analysen zur Unterstützung der deutschen Industrie. Weiterhin vertritt die Abteilung die Interessen des DLR in diversen internationalen Komitees und Organisationen.

Die Abteilung für Internationale Beziehungen ist die interne und externe Schnittstelle für alle internationalen Aktivitäten des DLR. Sie übernimmt die Rolle des Vermittlers zwischen DLR und internationalen Institutionen und Partnerorganisationen, und verfolgt das Ziel weltführende Spitzenforschung zu betreiben.

Konkrete Kooperationsmaßnahmen werden auch zentral über diese Abteilung betrieben. Stipendienprogramme wie die Partnerschaft mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst werden auch über die Abteilung der Internationalen Beziehungen geführt. Diese Programme ermöglichen es internationalen Forschern nach Deutschland zu kommen, und am DLR zu arbeiten. Weiterhin werden Fonds für internationale Zusammenarbeit zur Unterstützung internationaler Projekte in ihrer Anbahnungsphase und in der Koordinierung von bi- und multilateralen Vereinbarungen hier gesteuert.

Das Team der Abteilung konzentriert sich auf bi- und multilaterale Aktivitäten, den Ausbau und die Pflege des internationalen Netzwerkes, die Beziehung zu den Vereinten Nationen, die Entwicklungszusammenarbeit und die Erarbeitung und Umsetzung der Internationalisierungsstrategie des DLR.

Die Abteilung hat ihren Sitz am Hauptsitz des DLR in Köln und Außenrepräsentanzen in Paris, Tokio und Washington D.C. Zudem verfügt das DLR über abgeordnetes Personal in Einrichtungen der Europäischen Union und den Vereinten Nationen in Wien und Bonn.

Für alle weiteren Fragen bezüglich der internationalen Aktivitäten des DLR, wenden Sie sich bitte an vo-in(at)dlr.de

Abteilung Name  
Leitung

Nicolas Peter

Andrea Schwarz

 
Europa (West)/EU, Israel

Dr. Andreas Kahle

Sabine Lorenz

 
Europa (Nord und Ost), Türkei

Conny Coers

 
Asien/Pazifik

Sebastian Kleim

Sabine Lorenz

 
Japan/USA

Dr. Thorsten Nix

Helena Weissenberger

 
Amerika/Afrika/ Mittlerer Osten, Indien

Dr. Adél Schröpfer

Conny Coers

 
Russland & Gemeinschaft Unabhängiger Staaten

Katy Unger-Shayesteh

Matthias Makowski

 
Internationale Organisationen

Daniel Voigt

 
Vereinte Nationen und Entwicklungszusammenarbeit

Dr. Joachim Post

Matthias Makowski

 
Strategie

Marc Haese

 

Auslandsbüros

Das DLR verfügt über Auslandsbüros in Paris, Tokio und Washington D.C. Die Hauptaufgaben beziehen sich zum einen auf die Weiterentwicklung von internationalen Kooperationen mit Schlüsselakteuren, zum anderen auf die Funktion einer Schnittstelle zwischen den Forschungsbereichen des DLR.

Adresse Kontakt  
Centre Aérospatial Allemand - DLR
Bureau de Paris
17, avenue de Saxe
F-75007 Paris

Dr. Isabelle Reutzel

Head DLR Paris
 
German Aerospace Center - DLR
Sanbancho KS Bldg. 5F
2-4 Sanbancho, Chiyoda-ku
102-0075 Tokyo, Japan

Dr. Niklas Reinke

Head DLR Tokyo
 
German Aerospace Center - DLR
Washington Office
1130 Conneticut Ave
Suite 1200
20036 Washington D.C., USA

Marc Jochemich

Head DLR Washington