+++ Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Lage. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. +++

Früher wollte ich neue Wege entdecken. Heute bin ich Forscherin beim DLR

Bookmark
Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Entwicklung von Bodenbetriebstest- und Integrationsverfahren

Beginn

1. Oktober 2020

Dauer

zunächst 3 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 14 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

Für den Betrieb von Raumfahrzeugen ist es nötig, den Datenaustausch und die Kommunikation zwischen dem Raumfahrzeug und den verschiedenen Elementen des Bodensegmentes bereitzustellen. Im Deutschen Raumfahrtkontrollzentrum (GSOC) wird diese Aufgabe von der Organisationseinheit “Kommunikation & Bodenstationen” wahrgenommen. Die wichtigsten Funktionen im Bereich der Datenübertragung umfassen die Bereitstellung und den Betrieb des kompletten Bodensegmentes inkl. der Antennenanlagen, der Kommunikationssysteme und der Kontrollzentrumssysteme. Über die Antennenanlagen der Satellitenbodenstationen werden Telemetrie- (Informationen vom Raumfahrzeug), Kommando- (Steuerungsdaten zum Raumfahrzeug) und Trackingdaten (Position des Raumfahrzeugs) übertragen.

Als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in übernehmen Sie im Bereich Ground Data Systems folgende Aufgaben:

  • Konzeption, Entwicklung und Betreuung des Bodensystems für die Satellitenkommunikation
  • Beauftragung und Koordinierung der Bodenstationsnetzwerke weltweit
  • Entwicklung, Konzeption und Integration der Control Center Systemtests, Testspezifikation
  • Entwicklung und Erstellung von Testplänen sowie die Durchführung der entwickelten Tests inkl. Testreporting
  • Vorbereitung und Durchführung von Test-Readiness-Reviews
  • Koordination des operationellen Betriebs durch Erstellung von Testplänen, Spezifikationen und Prozeduren für Systemtests, Überwachung der Einhaltung von Qualitätsmanagement- und Security-Richtlinien und Vorbereitung sowie Verhandlung von Kooperations- und Betriebsverträgen
  • Betreuung, Konfiguration, Konfigurationsmanagement von Kommunikationssoftware
  • Mitwirkung an der Entwicklung von Konzepten, Tests und Abnahmen sowie an der Entwicklung und Verbesserung von technischen Einrichtungen (Kommunikationssoftware, Bodenstationskomponenten)
  • Mitarbeit in Standardisierungsgremien zur Entwicklung neuartiger Protokolle und Verfahren für Satellitenkommunikation
  • Konzeption und Erstellung der Projekt- und Testdurchführungsdokumente, Erstellung von System-Testberichten und Begleitdokumentation für Satellitenmissionen
  • Verwaltung der Testberichte und Prozeduren für die Überwachung der Testdurchführung
  • Erstellung von Non Conformance Reports und Verifikations-Matrix aufgrund der Testdurchführungsberichte

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung in einer der Ingenieurwissenschaften (Nachrichtentechnik, Elektrotechnik, Informatik, Systems Engineering oder Ähnliches)
  • mehrjährige Berufserfahrung z.B. als Systemingenieur/in, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informatik oder Ähnliches
  • Kenntnisse im Aufbau eines Kommunikationssystems
  • gute Kenntnisse in Deutsch (Wort und Schrift)
  • sehr gute Kenntnisse in Englisch (Wort und Schrift)
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Geschäftsreisen
  • gute Kenntnisse in der Benutzung der Office-Programme von Vorteil
  • gute Erfahrung im Linux Betriebssystemen wünschenswert
  • Erfahrung im Programmieren mittels Skriptsprachen (Bash, Perl) vorteilhaft
  • gute Kenntnisse des modernen Software-Engineerings bevorzugt
  • Erfahrung in der Projektarbeit/Projektmanagement von Vorteil
  • Kenntnisse in einer der folgenden Programmiersprachen: Java, JavaScript, Python vorteilhaft
  • idealerweise sehr gute soziale Kompetenzen und Belastbarkeit

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Herr Marcin Gnat
Raumflugbetrieb und Astronautentraining

Tel.: +49 8153 28-3201

Nachricht senden

Kennziffer 51229

Personalbetreuung Oberpfaffenhofen

Nachricht senden

DLR-Standort Oberpfaffenhofen

zum Standort

DLR Raumflugbetrieb und Astronautentraining

zum Institut