+++ Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Lage. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. +++

Mein Wissen bewegt. Gestalten Sie mit uns die Welt von Morgen!

Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Betreuung und Weiterentwicklung eines Software- und Datenbanksystems

Beginn

6. April 2021

Dauer

zunächst 3 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 12 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

Unser Team ist verantwortlich für die Betreuung und Weiterentwicklung des Software- und Datenbanksystems für die Mittelbewirtschaftung und das Controlling von Fördermaßnahmen des Bundes, das vom DLR im Auftrag des Bundes betrieben wird (Kurztitel "profi"). Nutzer der Systeme sind viele Bundesministerien, deren Projektträger sowie weitere Bundesbehörden. Darüber hinaus werden Webanwendungen betrieben, die Zuwendungsempfängern und weiteren antragsberechtigten Personen und Institutionen (z.B. Hochschulen oder gewerbliche Unternehmen) zur Verfügung gestellt werden.

Ziel der Stelle ist die Administration von Servern und Netzwerksystemen sowie des übergeordneten Monitoring-Systems. Durch die Kassenwirksamkeit des profi-Verfahrens (pro Jahr werden ca. 25 Mrd € über profi ausgezahlt) und die angebundenen Verfahren, die eine Verarbeitung sicherheitsrelevanter Informationen beinhaltet, ergibt sich ein hoher Schutzbedarf. Daher sind neben den grundsätzlichen Qualifikationen auch Kenntnisse im Bereich der IT-Sicherheit erwünscht. Zudem beinhaltet die Stelle insbesondere den Aufbau, die Bereitstellung, die Pflege und den Betrieb der erforderlichen Hard- und Software-Infrastruktur, mit der Maßgabe eine ausreichende Verfügbarkeit der Systemkomponenten (Hardware, Software, Daten und Netzanbindung) sowie die Integrität und Vertraulichkeit (nach dem Bundesdatenschutzgesetz) der Daten und Anwendungen sicherzustellen.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, FH) mit Schwerpunkt IT, z.B. Verwaltungsinformatik, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder alternativ
  • abgeschlossene IT-technische Berufsausbildung, vorzugsweise Fachinformatiker für Systemintegration und nachweisbare vergleichbare Qualifikation, einschl. betriebswirtschaftlicher Kenntnisse
  • langjährige (mindestens 3 Jahre) Berufserfahrung in der Administration und Betreuung von Serverumgebungen und Betriebssystemen (insbesondere Unix- oder Linux-basiert)
  • umfassende Kenntnisse aktueller Server-Hardware
  • fundierte Fachkenntnisse in aktuellen Virtualisierungstechnologien sowie in der IT-Sicherheit
  • umfangreiche Kenntnisse in der scriptbasierten Software-Programmierung
  • gute Kenntnisse von Datensicherungsverfahren und -systemen
  • nachweisbare fachbezogene Englischkenntnisse

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Robert Unger
Administrative Infrastruktur

Tel.: +49 2203 601-2603

Nachricht senden

Kennziffer 54944

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Standort Köln, Hauptverwaltung

zum Standort

Administration

zum Institut