+++ Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Lage. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. +++

Mein Wissen bewegt. Gestalten Sie mit uns die Welt von Morgen!

Bookmark
Studentische Tätigkeit, Praktikum

Entwicklung von Open-Search-Anwendungen

Beginn

1. Mai 2021

Dauer

6 Monate

Vergütung

bis Entgeltgruppe 5 TVöD

Beschäftigungsgrad

Teilzeit

Offener und transparenter Zugang zu Web-Daten ist von großer Bedeutung für Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Derzeit ist aber insbesondere die Internetsuche hochgradig monopolisiert, was zur Beeinflussung des Informationszugangs vieler durch wenige führen kann. In diesem Kontext unterstützen Sie in der Abteilung „Intelligente und verteilte Systeme“ das Team des OpenSearch@DLR-Projekts dabei, eine offene und transparente Informationsgewinnung in öffentlichen Wissenschafts- und Rechenzentren zu etablieren. 

Ihre konkreten Aufgaben können aus den Arbeitsgebieten

  • verteiltes Web-Crawling
  • Indizierung heterogener Datenquellen
  • Informationsvernetzung in Wissensgraphen
  • KI-gestützte Informationsauswertung

kommen — dabei richten wir uns in der detaillierten Ausgestaltung Ihrer Aufgabe nach Ihren individuellen Kenntnissen, Interessen und Anforderungen Ihrer Hochschule.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die genannten Aufgaben auch als Abschlussarbeit (Bachelor/Master) oder als Pflichtpraktikum im Rahmen Ihres Studiums durchzuführen.

Ihre Qualifikation:

  • Studium in Informatik oder einer verwandten Fachrichtung
  • sehr gute Programmierkenntnisse in Python und Java
  • Fachkenntnisse in mindestens einem der Bereiche Information Retrieval, Text Mining, Maschinelles Lernen oder Wissensgraphen
  • hohe Eigeninitiative, Kreativität und Motivation zum selbständigen Arbeiten
  • gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Tobias Hecking
Institut für Softwaretechnologie

Tel.: +49 220 36012-282

Nachricht senden

Kennziffer 55852

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Standort Köln, Hauptverwaltung

zum Standort

DLR-Institut für Softwaretechnologie

zum Institut