+++ Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Lage. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. +++

Mein Wissen bewegt. Gestalten Sie mit uns die Welt von Morgen!

Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

IT/CAFM-System-Administratorin oder Administrator

Beginn

1. August 2021

Dauer

unbefristet

Vergütung

bis Entgeltgruppe 11 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

Das Objektmanagement im DLR ist übergeordneter Ansprechpartner der Institute und Einrichtungen für alle Facility-Management-Themen an den Standorten des DLR. Unsere Mitarbeitenden vor Ort sind entscheidungsfähige und mit Ressourcenverantwortung ausgestattete Dienstleister/innen und Betreiber/innen der gebäudetechnischen Anlagen und Einrichtungen aller Liegenschaften und Gebäude der jeweiligen Region. Die Technische Infrastruktur unterstützt als interner Dienstleister das DLR mit Leistungen des Facility-Managements, des Arbeitsschutzes sowie mit der Entwicklung und Realisierung technischer Systeme.

Für unsere Organisationseinheit Objektmanagement Region Nord könnte Ihr Beschäftigungsort wahlweise Bremen, Hamburg oder Oldenburg sein. Sie betreuen von dort aus die Standorte Bremen, Bremerhaven, Geesthacht, Hamburg, Hannover, Krummendeich, Oldenburg, Stade und Trauen.

Sie sind verantwortlich für die Administration und Weiterentwicklung der IT-Systeme der Technischen Infrastruktur mit Schwerpunkt CAFM für die gesamte Region Nord. Die regionale Anwenderbetreuung und der Support sowie regionales IT-Management für den Facility-Management-Bereich der Technischen Infrastruktur gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Im Einzelnen werden Sie den Aufbau sowie die Administration eines CAFM-Systems betreuen:

  • Migration der Bestandsdaten in verschiedene Module des CAFM-Systems
  • Anbindung an andere Softwarelösungen
  • Vorbereitung und Übertragung von CAD-Plänen
  • Entwicklung der Strukturvorgaben für den Import und Export von digitalen Dokumenten
  • fachliche Führung der regionalen CAFM-Anwender
  • Sicherstellen der Datenqualität unter Beachtung der verschiedenen Normen (DIN 276, DIN 277, GEFMA Richtlinien, etc.)
  • Betreuung der Server und der CAFM Serversoftware
  • Gewährleistung der IT-Datensicherheit
  • selbstständiges Programmieren und Betreuen von Programmen für spezifische Anwendungsfelder
  • Vertretung von regionalen CAFM-IT-Themen in allen zentralen Gremien

Im Weiteren kümmern Sie sich um Aufgaben des übergreifenden IT-Managements in der Region: 

  • Zuarbeit bei der strategischen Ausrichtung und Umsetzung der IT-Infrastruktur (Bebauungsplan)
  • IT-Budgetplanung und -überwachung sowie Lizenzmanagement
  • Koordination der Zusammenarbeit mit Fremdfirmen
  • Unterstützung bei der Analyse des IT-Bedarfs des FM in der Region

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Hochschulausbildung (FH/Bachelor) der Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik, alternativ vergleichbare Fachkenntnisse auf Bachelor-Niveau
  • fundierte Kenntnisse im Betrieb und der Betreuung von IT-/CAFM-Systemen
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in der Anwendungsentwicklung
  • Kenntnisse in Programmier- und Scriptsprachen (JavaScript, PowerShell, PL/SQL) sowie in der Administration von Web- und Applikationsservern
  • fundierte Kenntnisse in relationalen Datenbanken sowie SQL
  • Berufserfahrung in der Anwenderbetreuung
  • nutzerorientiertes Verhalten und sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • ausgeprägte Teamfähigkeit für die Zusammenarbeit in einem standortübergreifend organisierten Team
  • Kenntnisse in der Bedienung von CAD-Programmen (AutoCAD)
  • idealerweise Kenntnisse der einschlägigen Normen im Bauwesen und Objektbetrieb, z. B. Bauwesen Kosten DIN 276 und Flächen DIN 277 sowie Datenbasis und -management GEFMA 430
  • Kenntnisse der Arbeitsprozesse im Facility Management z. B. Flächenmanagement, Instandhaltung und Reinigungsmanagement wünschenswert

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Thomas Faasch
Technische Infrastruktur

Tel.: +49 441 99906-180

Nachricht senden

Kennziffer 58598

Personalbetreuung Oldenburg

Nachricht senden

DLR Hamburg

zum Standort

DLR-Standort Bremen

zum Standort

DLR-Standort Oldenburg

zum Standort

Technische Infrastruktur

zum Institut