+++ Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Lage. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. +++

Mein Wissen bewegt. Gestalten Sie mit uns die Welt von Morgen!

Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Unterstützung bei klinischen Studien

Beginn

1. Oktober 2021

Dauer

2 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 9a TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

Die Abteilung „Muskel- und Knochenstoffwechsel" (MKW) untersucht die Anpassung des menschlichen Körpers an veränderte Umweltbedingungen wie Schwerelosigkeit, Atmosphärenzusammensetzung, Ernährung und Bewegungsmangel. Die genetische Prädisposition und Alterungsprozesse werden dabei ebenso berücksichtigt wie die Auswirkungen auf die Gesundheit.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung von klinischen Untersuchungen am Menschen, wie z.B. Muskelbiopsien, Blutentnahmen, Messungen der Blutglukose oder des Körperfetts und Erfassung des Energieumsatzes bei verschiedenen Studien
  • Mitarbeit bei Human- und Astronautenstudien
  • Studienplanung, Probenvorbereitung und Verarbeitung von humanem Probenmaterial wie z.B. Blut, Muskel- und Speichelproben
  • eigenverantwortliche Planung, Durchführung und Auswertung von verschiedenen Labormethoden (z.B. ELISA, hochauflösende Respirometrie, Western Blot)

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche, spannende und anspruchsvolle Tätigkeiten am Schnittpunkt Medizin und Naturwissenschaften im Umfeld von Luft- und Raumfahrt
  • interessante Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein innovatives interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit einmaligen Voraussetzungen
  • flexible Arbeitszeit zur Vereinbarung von Karriere und Familie

Ihre Qualifikation:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTA, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder vergleichbarer Ausbildung mit Zusatzqualifikationen
  • sehr gute praktische Kenntnisse in allgemeinen klinischen Tätigkeiten und molekularbiologischen und physiologischen Labormethoden
  • Erfahrung mit sterilem Arbeiten von Vorteil
  • Zusatzqualifikation Studienassistent/in (Study Nurse) und Erfahrung in GCP von Vorteil
  • selbstständiges und präzises Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Erfahrungen in der Organisation von Studien und Untersuchungsabläufen sind wünschenswert
  • Bereitschaft, auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten
  • gute Englischkenntnisse

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Dr. Dominik Pesta
Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin

Tel.: +49 2203 601-2028

Nachricht senden

Kennziffer 59553

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Standort Köln, Hauptverwaltung

zum Standort

DLR-Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin

zum Institut