Bookmark
Studien-/ Abschlussarbeit

Systematische Literaturstudie der kognitive Prozesse in der Softwareentwicklung

Beginn

1. Februar 2023

Dauer

nach Vereinbarung

Vergütung

bis Entgeltgruppe 5 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

Forschungsarbeiten und Studien im Bereich kognitive Prozesse in der Softwareentwicklung werden immer beliebter. Trotzdem wissen wir zum heutigen Zeitpunkt noch relativ wenig darüber wie das menschliche Gehirn Softwareentwicklungsaufgaben verarbeitet und welche Prozesse diesen zugrunde liegen. Medizinische Bildgebungsverfahren, wie z.B. die Magnetresonanztomographie, können Aufschluss über die neuronalen Grundlagen geben. Obwohl es sich hierbei um ein noch relativ junges Forschungsfeld handelt, wurden bereits einige interessante Forschungsergebnisse publiziert.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, bei uns eine Abschlussarbeit (Bachelorarbeit, Masterarbeit etc.) im Bereich kognitive Prozesse in der Softwareentwicklung durchzuführen. Ihre Aufgabe wird sein, eine systematische Literaturstudie ("Survey") anzufertigen, in der Sie eine reproduzierbare Analyse der bisher verfügbaren Veröffentlichungen durchführen und diese auswerten.

Ihre Qualifikation:

  • Studium der Informatik, Psychologie, Neuropsychologie, Kognitionspsychologie o.ä.
  • grundlegende Kenntnisse über Softwareentwicklung
  • Kenntnisse in der Datenauswertung und -visualisierung
  • Grundkenntnisse über empirische Studien im Bereich Human Factors und deren Durchführung
  • erste Erfahrungen in der Durchführung von systematischen Literaturanalysen wünschenswert

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Lynn von Kurnatowski
Institut für Softwaretechnologie

Tel.: +49 2203 601-2254

Nachricht senden

Kennziffer 74168

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Standort Köln, Hauptverwaltung

zum Standort

DLR-Institut für Softwaretechnologie

zum Institut