Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Grossprojekteinkauf im Bereich Quantencomputing

Beginn

ab sofort

Dauer

2 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 11 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

Planung und Umsetzung von Beschaffungsprojekten im nationalen und internationalen Bereich ober- und unterhalb des EU-Schwellenwertes sowie das Prüfen, Bewerten, Weiterleiten und Umsetzen von Verbesserungspotenzialen im Rahmen des Qualitätsmanagements. Das Aufgabenspektrum umfasst den Einkauf im Bereich Quantencomputing; d.h. die/der Stelleninhaber/in tätigt für diese Warengruppe die Beschaffungen im Rahmen von Vergabeprozessen / Verträgen. Mitarbeit in einem kleinen Team mit flachen Hierarchien und direkter Kommunikation mit den beteiligten Wissenschaftlern/innen in einem dynamischen und starkwachsenden Marktumfeld.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (FH/Bachelor) der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Verwaltungswirtschaft, Wirtschaftsrecht oder Wirtschaftsingenieurwesen oder einer ähnlichen Fachrichtung oder eine einschlägige, einkaufsrelevante gleichwertige Qualifikation
  • ausgeprägtes IT und technisches Verständnis
  • langjährige Berufserfahrung im Einkauf
  • Berufserfahrung im Projekteinkauf
  • Verhandlungsgeschick und -erfahrung
  • nachweisbare Kenntnisse im Umgang mit fachspezifischen Systemen, wie SAP, Internet, MS-Office etc.
  • sehr gute, verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • umfassende Kenntnisse des nationalen Vergaberechts (UVgO, VOL), des EU-Vergaberechts und aller relevanten Gesetze und Richtlinien von Vorteil
  • Kenntnisse der Beschaffungsrichtlinien des DLR wünschenswert
  • ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Kompetenz in den Bereichen des konstruktiven Konfliktmanagements und der Verhandlungsführung hilfreich
  • systematische Ansätze und Fähigkeiten zur Gestaltung von Kunden- und Servicesorientierung vorteilhaft
  • idealerweise ausgeprägte Beratungskompetenz

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Stephan Goller
Zoll & IT-Einkauf

Tel.: +49 2203 601-2441

Nachricht senden

Kennziffer 73762

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Standort Köln, Hauptverwaltung

zum Standort

Administration

zum Institut