Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Unterstützung und Weiterentwicklung von modernsten Hardware- und Softwaretechnologien

Beginn

ab sofort

Dauer

2 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 9b TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

Das IT-Team des Instituts für Softwaretechnologie betreut ca. 190 Anwenderinnen und Anwender an fünf DLR-Standorten. Wir suchen Sie zur Verstärkung des Teams am Standort Köln. Unsere dort angesiedelten wissenschaftlichen Abteilungen „High-Performance Computing“ und „Intelligente und verteilte Systeme“ nutzen modernste Hardware- und Softwaretechnologien auf Grundlage von Linux und Windows. Das IT-Team unterhält die dazu erforderliche Infrastruktur.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Weiterentwicklung der linuxorientierten IT-Landschaft und Implementierung neuer Open-Source-Tools
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung von Prozessen mit Planung, Entwurf, Implementierung, Testen, Optimieren und Fehlerbehebung
  • Unterstützung der Anwenderinnen und Anwender bei Linux-Problemen und Softwareengineering-Prozessen
  • Softwareeinrichtung auf Arbeitsplatzsystemen (Ubuntu, RHEL, Windows 10)
  • Beratung der Anwenderinnen und Anwender, sowie Annahme von allgemeinen Störungsmeldungen
  • Unterstützung bei der Nutzung von Medientechnik (Onlinebesprechungen, Vorträge, etc.)
  • Pflege der IT-Gerätedatenbank und Ausmusterung von altem IT-Material
  • Auslieferung und Aufbau von Hardware am Standort

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatikerin/Fachinformatiker
  • Fachkenntnisse in der Administration von Linux- oder Windows-Systemen
  • Umfangreiche Kenntnisse der MS Office-Produkte
  • nutzerorientiertes Verhalten und sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • ausgeprägte Motivation zur Zusammenarbeit in einem standortübergreifend organisierten Team
  • sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Umgang mit Linux-Webservern
  • Erfahrungen bei Installationen und Anwendung von Open-Source-Software auf Linux-Systemen
  • Fachkenntnisse bei Anpassungen von Open-Source-Tools an bestehende IT-Landschaften und Softwareengineering-Prozesse
  • hohes Interesse an Weiterbildungen im Linux-Umfeld
  • Erfahrung im Bereich Software-Engineering

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Jan Sippli
Institut für Softwaretechnologie

Tel.: +49 531 295-2978

Nachricht senden

Kennziffer 75805

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Standort Köln, Hauptverwaltung

zum Standort

DLR-Institut für Softwaretechnologie

zum Institut