Bookmark
Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Spektroskopische Messmethoden für Flug- und Bodenexperimente im Hyperschall

Beginn

1. März 2023

Dauer

4 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 13 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

Ihre Aufgaben sind:

  • Definition der Radiometereigenschaften anhand der Analyse von aerothermalen Lasten an der Eintrittskapsel der Dragonfly-Mission, zur Messung des Strahlungswärmeflusses während des Eintritts in die Titanatmosphäre
  • Kalibrierung von Radiometern und Betreuung der Qualifizierung der Flughardware und Dokumentation der Ergebnisse
  • wissenschaftliche Betreuung der Experimente für die Untersuchung der heißen Düsenströmungen im Windkanal mit Hilfe intrusiver und spektroskopischer Methoden
  • Weiterentwicklung der existierenden Auswertewerkzeugen und Entwicklung neuer Algorithmen für effizientere Datenanalyse und Berichtslegung
  • Präsentation der Ergebnisse bei regelmäßigen Fortschrittstreffen sowie bei Konferenzen und wissenschaftliche Veröffentlichungen

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/ Diplom Uni) der Ingenieurwissenschaften (z.B. aus der Fachrichtung Luft- und Raumfahrttechnik) oder der Naturwissenschaften (z.B. Fachrichtung Physik)
  • sehr gute Kenntnisse in Strömungsphysik und laserbasierten Messmethoden
  • sehr gute Programmierkenntnisse
  • sehr gute Englischkenntnisse

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Prof. Dr. Ali Gülhan
Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik

Tel.: +49 2203 601-2363

Nachricht senden

Kennziffer 76037

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Standort Köln, Hauptverwaltung

zum Standort

DLR-Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik

zum Institut