Wissenschaft leben

Laserstrahl als Datenhighway

Ich forsche an Laserkommunikation für Luft- und Raumfahrt

Die optische Kommunikation hat mich schon im Studium interessiert. Beim DLR befasse ich mich nun mit dieser spannenden Technik und kann deren Einsatz in Luft- und Weltraumanwendungen voranbringen. Dazu gehören theoretische Studien genauso, wie experimental Aufbauten im Labor und groß angelegte Messkampagnen mit Satelliten- und Flugzeugsystemen. Die Projektleitung ist ebenso ein wichtiger Aspekt der Arbeit. Zuletzt habe ich ein Experiment geleitet, bei dem digitale Daten von einem Düsenjäger mittels infrarotem Laser zum Boden übertragen wurden – bei einer Fluggeschwindigkeit von 850 km/h!


Meinen Job finde ich klasse,

weil er eine ideale Mischung aus Theorie und Praxis ist. Ich entwickele Messgeräte, baue im Labor Experimente auf, analysiere die Daten und verfasse entsprechende Publikationen. Als Forscher habe ich viele Freiräume, aber natürlich auch große Verantwortung für das, was ich tue.

Bewerberinformation

Links

Downloads

Kontakte

DLR-Institut für Kommunikation und Navigation

zum Institut