Bookmark
Ausbildung / Duales Studium

Ausbildung zur Köchin oder zum Koch

Beginn

1. September 2018

Dauer

3 Jahre

Vergütung

Ausbildungsvergütung TVAöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Ihre Mission:

Unsere Mitarbeiterinnen des Betriebsrestaurants bereiten unter stetiger Beachtung und Anwendung der Hygienevorschriften warme und kalte Gerichte zu und stellen die Verpflegung unseres Personals sicher. Hierzu werden Suppen und Soßen hergestellt, sowie Fisch und Fleisch und Gemüse verarbeitet. Außerdem werden aus Molkereiprodukten Süß-, Eier- und Vorspeisen hergestellt und kalte und warme Platten angerichtet. Unsere Köchinnen und Köche erarbeiten ebenfalls Menüvorschläge und stellen Speisepläne auf.

Während Ihrer 3-jährigen Ausbildungszeit bieten wir Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet. Sie erlernen das Zubereiten zahlreicher Speisen und die dafür notwendigen Arbeitstechniken. Ihnen werden die Hygienevorschriften und die Beschaffung der Waren vermittelt. Die Inhalte der Ausbildung richten sich nach dem Rahmenplan der IHK.

Die Ausbildung in unserem Betriebsrestaurant ist nicht mit Schicht- oder Wochenendarbeit verbunden. Neben der Tätigkeit in unserer Großküche haben Sie die Möglichkeit über einen kooperierenden Partner Erfahrungen in der Menügastronomie zu sammeln. Die Ausbildung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Städtischen Berufsschule für das Hotel-, Gaststätten- und Braugewerbe in München.

Gerne können Sie bei uns vorab ein einwöchiges Praktikum absolvieren, um einen ersten Eindruck von Ihrem zukünftigen Arbeitsumfeld zu gewinnen.

Ihre Qualifikation:

  • guter Hauptschulabschluss oder höherer Bildungsabschluss
  • handwerkliches Geschick und Belastbarkeit
  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln
  • Teamfähigkeit und Kreativität

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Florian Zimmermann
Betriebsrestaurant

Tel.: +49 172 3452307

Nachricht senden

Kennziffer 11635

Personalbetreuung Oberpfaffenhofen

Nachricht senden

DLR-Standort Oberpfaffenhofen

zum Standort

Technische Infrastruktur

zum Institut