Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Durchführung aller anfallenden Arbeiten im Fachbereich Avionik und Elektrik für alle Forschungsflugzeuge der Forschungsflugabteilung Oberpfaffenhofen

Beginn

ab sofort

Dauer

2 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 9b TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Ihre Mission:

Die DLR Forschungsflugabteilungen in Braunschweig und Oberpfaffenhofen betreiben die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen in Europa. Sie sind zuständig für die Bereitstellung und den Einsatz der Flugzeuge, welche selbst Gegenstand der Luftfahrtforschung sind oder als Plattformen zur Installation von wissenschaftlichen Geräten von Forschergruppen eingesetzt werden.

Das Luftfahrtbundesamt (LBA) hat die DLR Flugbetriebe als Continous Airworthiness Management Organisation (CAMO) gemäß Part M und Instandhaltungsbetrieb / Maintenance Organisation gemäß Part 145 zur selbständigen Durchführung von Wartungsarbeiten an seinen Flugzeugen anerkannt. Der Flugbetrieb kann in Zusammenarbeit mit dem DLR-eigenen Entwicklungsbetrieb die Zulassung von Modifikationen für wissenschaftliche Ein- und Umbauten in die Flugzeuge weitestgehend selbständig abwickeln.

Die Forschungsflugabteilung Oberpfaffenhofen ist Europas größter Betreiber von Forschungsflugzeugen für Atmosphärenforschung und Erdbeobachtung. Die stark modifizierte Flugzeugflotte ist weltweit im Einsatz für zahlreiche Forschungseinrichtungen, Universitäten, Behörden und Firmen. Für unseren Part 145 in Oberpfaffenhofen suchen wir daher zur baldmöglichsten Unterstützung einen technischen Mitarbeiter für den Bereich Flugzeugelektrik / Avionik (m/w) mit nachfolgend aufgeführten Aufgaben:

  • Durchführung aller anfallenden Arbeiten im Fachbereich Avionik und Elektrik für alle Forschungsflugzeuge der Forschungsflugabteilung Oberpfaffenhofen
    • Durchführen von Inspektionen, Prüfungen, Jahresnachprüfungen an den Avioniksystemen der Luftfahrzeuge
    • selbständige Fehlersuche bei elektrischen Flugzeugsystemen sowie Avionik
    • Einrüstungen, prüfen von SB's/AD's/ASCs, EO's etc., sowie Mitarbeit bei Kontrollen/Reparaturen
    • fachliche Unterstützung des Bereiches Zelle und Triebwerk
    • Mitwirkung bei der Erarbeitung technischer Dokumentationen im Bereich Elektrik/Avionik
    • Überwachung der kalibrierpflichtigen Mess- und Prüfmittel
  • Konzeption und Auswahl neuer Avioniksysteme, sowie Erarbeitung von Erweiterungen und Verbesserungen bestehender Avioniksysteme
  • Unterstützung anderer Flugexperimente-Gruppen bei der Anbindung von Nutzerinstrumenten an das elektrische Bordnetz der Lfz

 

Ihre Qualifikation:

  • Prüfer Part 66 B2/C und/oder Abschluss als staatlich geprüfter Techniker (m/w), Fachrichtung Avionik
  • abgeschlossene Ausbildung als Flugzeugelektriker/-elektroniker (m/w)
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in Computertechnik, MS Office Produkten
  • mehrjährige Erfahrung in der Flugzeugwartung (Elektrik/Avionik) auf den Mustern Gulfstream G550, Caravan 208B, Dornier 228, Falcon 20 ist wünschenswert
  • fundierte Kenntnisse in Computertechnik, MS Office Produkte, Datenbanksystemen
  • hohe Teamfähigkeit
  • selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise
  • hohes Verantwortungsbewusstsein

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Dr.rer.nat. Monika Krautstrunk
DLR Flugexperimente

Tel.: +49 8153 28-2986

Nachricht senden

Kennziffer 12203

Personalbetreuung Oberpfaffenhofen

Nachricht senden

DLR-Standort Oberpfaffenhofen

zum Standort

DLR Flugexperimente

zum Institut